News Blog: WordPress & Joomla-Erweiterungen

WooCommerce Speed ​​Up Plugin

Woocommerce-Cache-Beschleunigung

WooCommerce ist aufgrund der einfachen Konfiguration und der verschiedenen Optionen eines der am häufigsten verwendeten Plugins beim Erstellen eines E-Commerce. Wenn es jedoch darum geht, Kunden anzulocken, ist die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite einer der Faktoren, die am meisten Einfluss haben können Deshalb präsentieren wir dieses WooCommerce-Plugin zur Beschleunigung.

Angesichts der bestehenden Konkurrenz fordern die Menschen schnelle Websites, die sie schnell und ohne Zeitverschwendung abrufen und navigieren können.

Laut einer Google-Studie verlieren Sie für jede halbe Sekunde, die eine Webseite zum Laden benötigt, 20% der Besuche. Wenn das Laden Ihres Webs länger als 3 Sekunden dauert, können Sie 53% Ihrer Besuche aus Ihrem Geschäft entfernen. Das heißt, wenn Sie die Ladegeschwindigkeit Ihres E-Commerce nicht optimieren, verlieren Sie mehr als die Hälfte Ihrer Besuche!

Und was passiert, wenn Sie nichts über Code wissen oder keinen Code in Ihre WordPress-Seite implementieren möchten? Ein Plugin zur Beschleunigung Ihres E-Commerce könnte eine der Antworten sein, und es ist wirklich wichtig, da eine große Anzahl von Kunden eine gute Seitengeschwindigkeit erfassen kann und wie positiv dies für SEO sein kann.

Wp-Lichtgeschwindigkeits-Dashboard

 

WP Speed of light bietet Ihnen eine Vielzahl von Tools, mit denen Sie jede Art von Website ganz einfach beschleunigen können, indem Sie einfach auswählen, was das Plugin für Sie tun soll, und auf Speichern klicken, ganz einfach;). WP Speed of Light verfügt außerdem über eine automatische Integration in WooCommerce, mit der Sie alle Hauptfunktionen aktivieren können, ohne das Risiko einzugehen, dass Funktionen Ihres Shops beschädigt werden.

 

Beschleunigen Sie WooCommerce mit WP Speed of Light

Da die WP speed of light vollständig mit WooCommerce kompatibel ist, ist die Integration sehr einfach, da Sie keine erweiterte Konfiguration wp speed of light Verwenden Sie einfach die wp speed of light wie Sie sie normalerweise verwenden. Dadurch wird WooCommerce automatisch erkannt und alle erforderlichen Optimierungen durchgeführt auf die Optionen, die Sie gewählt haben.

Um die WP Speed of Light zu aktivieren, gehen Sie zu WP Speed of Light > Lichtgeschwindigkeit> Beschleunigung und wählen Sie die Optionen aus, die Sie zulassen / nicht zulassen möchten (um eine bessere Leistung zu erzielen, müssen Sie die Pro-Version von verwenden das Plugin).

Geschwindigkeitsoptimierungsmenü

  • Aktivieren Sie das Cache-System: Es beschleunigt Ihre Website, indem allgemeine Seitenelemente und Datenbankabfragen vorgeladen werden.
  • Bereinigen: Bereinigt automatisch den alle x Minuten gespeicherten Cache und generiert sofort eine neue Version
  • Cache für Desktop / Tablet / Mobile: Stellen Sie den Cache für einen Desktop standardmäßig für alle Geräte bereit. Die andere Option für einen bestimmten Cache pro Gerät muss nur verwendet werden, wenn Ihr Theme-Framework bestimmte Dateien pro Gerät generiert.
  • Ablaufablauf-Header hinzufügen: Der Browser wird angewiesen, ob eine bestimmte Datei vom Server angefordert oder aus dem Cache des Browsers abgerufen werden soll
  • Externes Skript zwischenspeichern: Externe Ressourcen wie das von Google bereitgestellte Skript zwischenspeichern. Warnung: Stellen Sie sicher, dass Sie die Leistung vor und nach der Aktivierung überwachen. In einigen Fällen kann es bei Aktivierung zu Leistungseinbußen kommen!
  • Nie zwischenspeichern: Entfernen Sie bestimmte URLs aus dem Cache. Dies ist nützlich, wenn Sie Seiten mit AJAX-Daten haben, für die ein immer sauberer Cache erforderlich ist

 
Sie können eine Reihe von URLs mithilfe von Regeln wie www.website.com/blog* aus dem Cache ausschließen

Beschleunigen Sie
 
WooCommerce: WP Speed of Light PRO ADDON

  • Bereinigen beim Speichern: Bereinigt den Cache automatisch, wenn ein WordPress-Inhalt wie der Beitrag, die Seite… gespeichert wird.
  • Bild lazy loading : Legen nur Bilder wenn es sichtbar ist für den Benutzer (auf Scroll)

 
Der WooCommerce-Cache ist wirklich wichtig für Ihre Seite. Er löst viele Probleme wie die Aktualisierung des Warenkorbs und andere Zahlungsprobleme. Er hilft Ihnen dabei, Ihre Shop-Seite schnell und richtig anzuzeigen. Klicken Sie einfach auf die Optionen, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf auf speichern!

 

Entfernen Sie die WordPress-Optionen, um WooCommerce zu beschleunigen

Es gibt auch andere Tools mit diesem fantastischen Plugin:

Wordpress-Einstellungskonfiguration 

 

  • Abfragezeichenfolge entfernen: Entfernen Sie Abfragezeichenfolgen aus statischen Ressourcen wie CSS- und JS-Dateien im Header, um Ihre Ergebnisse für Dienste wie Pingdom, GTmetrix, PageSpeed ​​und YSlow zu verbessern.
  • REST-API deaktivieren : Deaktivieren Sie die WordPress-REST-API (API zum Abrufen von Daten mithilfe von GET-Anforderungen, die von Entwicklern verwendet werden).
  • RSS-Feed deaktivieren : Deaktivieren Sie den WordPress-RSS-Feed. Mit RSS-Feeds können Benutzer Ihre Blog-Beiträge mit einem RSS-Feed-Reader abonnieren.

 

WordPress-Optimierung in PRO ADDON

  • Emojis entfernen: Standardmäßig werden Emojis auf jeder einzelnen Seite Ihrer Site geladen. Wenn Sie sie nicht verwenden, ist dies einfach nicht erforderlich.
  • Gravatare deaktivieren: Deaktivieren Sie Gravatar-Avatare und verwenden Sie nur lokale Avatare aus Ihren Medien.

Gruppe - Konfiguration minimieren

 

GROUP & MINIFY WooCommerce-Ressourcen

Die Minimierung bezieht sich auf den Vorgang des Entfernens unnötiger oder redundanter Daten, ohne die Verarbeitung der Ressource durch den Browser zu beeinflussen. Beispiel: Codekommentare und Formatierung, Entfernen von nicht verwendetem Code, Verwendung kürzerer Variablen- und Funktionsnamen usw.

 

Erweiterte Gruppen- und Minimierungsfunktion (PRO ADDON)

Advanced-Woocommerce-Speedup

 

  • Cache-Preloading: Beim Cache-Preloading wird automatisch eine erste Version des Seitencaches generiert, sodass der erste Benutzer, der nach einer Cache-Bereinigung auf die Seite gelangt, nicht auf die Cache-Generierung warten muss. Die angegebenen Seiten-Cache-URLs, eine pro Zeile, werden nach einer Cache-Bereinigung automatisch neu generiert.
  • DNS-Prefetching: Beim DNS-Prefetching werden DNS-Informationen zu externen Domänenlinks vorgeladen. Wenn Ihre Website beispielsweise in Hyperlinks häufig auf eine externe Domain verweist, wird durch das Vorabrufen des DNS dieser Domain die Seite dieser Domain schneller geladen, wenn ein Benutzer darauf klickt.

 
Wenn Sie nur diese Optionen verwenden, werden Sie einen Unterschied auf Ihrer gesamten Shop-Seite feststellen. Es war wirklich einfach, nicht wahr? ;)

 

Letzte WooCommerce Checkout-Geschwindigkeit

Am Ende all dieser Konfiguration erhalten Sie eine bessere Leistung bei der WooCommerce-Checkout-Geschwindigkeit und auf allen anderen Seiten.

Ohne Cache:

Vor dem Cache

 
Mit Cache:

After-Cache

 
Wie Sie sehen, sind die Unterschiede wirklich bemerkenswert. Worauf warten Sie noch, um mehr Kunden zu gewinnen? Testen Sie die kostenlose Plugin-Version oder holen Sie sich das Pro-Addon hier: https://www.joomunited.com/wordpress-products/wp-speed-of-light

2
Gutenberg E-Commerce-Website? Tandem Imperion und A ...
Mobiles Webseitengeschwindigkeit und Lazy Loading
 

Bemerkungen

Noch keine Kommentare abgegeben. Geben Sie als Erster einen Kommentar ab
Bereits registriert? Hier anmelden
Gast
Mittwoch, 28. Juli 2021

CAPTCHA Bild