WP Meta SEO-Dokumentation

Einführung

Mit WP Meta SEO haben Sie die Kontrolle über alle wichtigen SEO-Kriterien für WordPress, wie Metadaten, Bilder und Links. In einer Ansicht können Sie Metadaten, alternative Tags hinzufügen und die Größe von Fotos ändern. Das Plugin verfügt außerdem über den fortschrittlichsten 404- und Redirect-Manager für WordPress.

 

wp-meta-seo-dashboard

 

Hauptvorteile:

  • Massenbearbeitung aller Website-Metas in einer einzigen Ansicht
  • Bearbeiten Sie Meta-Inhalte mit Live-SEO-Analyse
  • Korrektur der Größe von HTML-Bildern
  • Bulk-Bearbeitung von Bilddateinamen und Meta
  • Bulk-Bearbeitung von SEO-Link-Titeln
  • 404-Fehlerumleitungen und interne Überprüfung auf fehlerhafte Links
  • Social Sharing auf Facebook und Twitter mit benutzerdefinierten Elementen pro Inhalt

 

I. WP META SEO INSTALL

1.1 Installieren

WP Meta SEO besteht aus einer kostenlosen Version, die im Plugin-Verzeichnis verfügbar ist, und einer kostenpflichtigen Version - einem Addon, das zusätzliche Designs und Konfigurationen enthält.

 

Installieren Sie die kostenlose Version

Um unser Plugin zu installieren, sollten Sie das Standard-WordPress-Installationsprogramm verwenden oder alles entpacken und in den Ordner unter / wp-content / plugin kopieren.

Die kostenlose Version ist im Plugin-Verzeichnis verfügbar und kann über das WordPress-Administrationsfenster installiert werden.

 

Add-Plugin

 

Dann klicken Sie auf aktiviere das Plugin Das Menü WP Meta SEO wird im linken Menü von WordPress angezeigt.

 

meta-seo-menü

 

Installieren Sie das PRO ADDON

Das PRO ADDON muss von JoomUnited gekauft und heruntergeladen werden. Laden Sie zum Installieren das zip-Paket von Ihrem Konto herunter ( Mein Kontomenü) und installiere es mit dem zip uploader: Plugin> Neu hinzufügen> Plugin hochladen.

Klicke auf aktiviere das Plugin um alle zusätzlichen Funktionen zu aktivieren.

1.2 Aktualisieren Sie das Plugin

Um WP Meta SEO zu aktualisieren, können Sie den Standard-Updater von WordPress verwenden. Sie können die neue Version auch aus einer ZIP-Datei entfernen und installieren, die von heruntergeladen wurde www.joomunited.com. In jedem Fall gehen keine Inhalte verloren, da alles in der Datenbank gespeichert ist.

 

update-wpms

 

Stellen Sie sicher, dass Sie immer die neueste Version haben, um Sicherheits- und Stabilitätsprobleme zu vermeiden.

Um die kostenpflichtige Version zu aktualisieren, müssen Sie sich über die WordPress-Einstellungen bei Ihrem JoomUnited-Konto anmelden: Einstellungen> Allgemein.

 

Konto verbinden

 

Verwenden Sie dann Ihren JoomUnited-Account und Ihr Passwort. Nach einer erfolgreichen Anmeldung wird die Schaltfläche mit dem Text blau Trennen Sie mein JoomUnited-Konto.

 image9

 

Schließlich können Sie alle kommerziellen JoomUnited-Plugins über den Standard-Updater von WordPress aktualisieren.

 

update-wpms-finish

 

1.3 Dashboard

 

wpms-pro

 

Das Dashboard fasst alle SEO-Informationen Ihrer WordPress-Website zusammen und erklärt auch, wie Sie festgestellte Probleme beheben können. Sie können mit der Maus über jedes Kriterium fahren, um den Hilfetext zu lesen. Bisher wurden folgende SEO-Kriterien geprüft:

  • Permalinks-Einstellungen: URL-Konfiguration
  • Stellen Sie sicher, dass alle Metatitel ausgefüllt sind
  • Stellen Sie sicher, dass alle Meta-Beschreibungen ausgefüllt sind
  • Doppelte Metatitel
  • Doppelte Metabeschreibungen
  • HTML-Größenänderung: Suchen Sie in Ihren Inhalten nach Bildern, deren Größe durch CSS geändert wurde
  • Bildtitel und alternative Tags
  • Neue oder aktualisierte Inhalte von Ihrer Website
  • Stellen Sie sicher, dass alle Linktitel ausgefüllt sind
  • 404 Fehler und Weiterleitungs-URL
  • Aktivierung der Bildkomprimierung

 

dashboard-33

 

Im unteren Teil des Dashboards dreht sich alles um das Alexa-Ranking Ihres Blogs, das den globalen Traffic-Rang Ihrer Website widerspiegelt (Auswertung des Traffic-Volumens pro Land). Weitere Informationen zu Alexa finden Sie hier: http://www.alexa.com

 

alexa-rank-wordpress

 

II. BEARBEITEN VON META-INFORMATIONEN

2.1 Bearbeiten von Metainformationen aus Inhalten

Die Metadaten werden nur von Suchmaschinen gelesen und ermöglichen es Ihnen, bestimmten Inhalt zu definieren, der an eine Seite, einen Beitrag oder einen anderen Inhalt angehängt ist. Die Details können in Suchergebnissen angezeigt werden, wenn die Suchmaschine sie unter besonderer Berücksichtigung der Meta-Beschreibung genau genug findet. Andernfalls generiert die Suchmaschine eine eigene Meta-Beschreibung. Nichtsdestotrotz verwenden einige sekundäre Suchmaschinen (nicht Google) Metadaten, um Ihre Inhalte zu indizieren.

Metainformationen können von Ihrem Inhalt aus, in großen Mengen (nächstes Kapitel) oder als Einstellung für die Homepage bearbeitet werden. Öffnen Sie also einen beliebigen Inhaltstyp (einen Beitrag, eine Seite oder einen anderen benutzerdefinierten Beitragstyp) und überprüfen Sie ihn am unteren Rand der Seite.

 

SEO-Meta-Onpage

 

Sie erhalten eine Vorschau des Suchmaschinenergebnisses. Der Metatitel und die Beschreibung sollten hier eingegeben werden, wobei die maximale Anzahl von Zeichen zu beachten ist.

Tipp: Wenn Sie keine Zeit dafür haben, müssen Sie nicht 100% der Metainformationen ausfüllen - dies ist wichtig, aber im SEO nicht obligatorisch. Wir empfehlen, zumindest alle Metadaten auf den wichtigsten Seiten, die Sie haben, mit einem eingängigen Text zu füllen.

 

2.2 Bearbeiten von Metainhalten mit dem Bulk-Editor

Klicken Sie im linken Menü auf Inhaltsmeta um auf den Bulk-Meta-Editor zuzugreifen.

 

Bulk-Meta-Menü

 

Sie erhalten Zugriff auf die Meta-Bulk-Bearbeitungstabelle. In diesem Bereich werden alle Ihre WordPress-Inhalte, Beiträge, Seiten oder benutzerdefinierten Beitragstypen (wie WooCommerce-Produkte, Ereignisse usw.) aufgelistet.

 

Bulk-Meta-Edition

 

Metatitel müssen kürzer als 70 Zeichen und Metabeschreibungen kürzer als 320 Zeichen sein, damit sie in Google, Bing und Yahoo vollständig angezeigt werden. Alle Beschreibungen, die Sie hinzufügen, werden mit AJAX gespeichert. Oben links finden Sie einen Filter, mit dem Sie einige Ihrer Inhalte ein- oder ausblenden können. Sie haben auch die Möglichkeit, alle Inhaltstitel als Metatitel zu kopieren.

Es wird nicht zu 100% empfohlen, den Inhaltstitel als Metatitel zu kopieren - der Metatitel sollte eingängiger sein, da er in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt wird, aber Sie können damit etwas Zeit sparen!

 

Filter-Meta

 

Schließlich haben Sie oben eine Suchmaschine, mit der Sie Ihre Inhalte schneller filtern können.

In den globalen Einstellungen des Plugins können Sie auch eine Option aktivieren, mit der Sie festlegen können, ob Ihrem Inhalt gefolgt oder nicht gefolgt wird, und ob ein Index verwendet werden soll.

 

page-follow-index

 

  • Folgen / nicht folgen Bietet eine Möglichkeit für Webmaster, Suchmaschinen zu informieren: Folgen Sie nicht diesem Link. Intuitiv kann es das Ranking des Linkziels beeinflussen.
  • Index / kein Index Ermöglicht Suchmaschinen-Robotern das Indizieren von Inhalten. Standardmäßig ist Ihr Inhalt indiziert.

Sobald die Option aktiviert ist, können Sie sie sowohl im Seiten-SEO-Editor als auch im Bulk-Editor verwenden.

 

follow-index-wp-content

 

Über den Bulk-Editor und Ihr Dashboard können Sie auch nach doppelten Metatiteln und -beschreibungen suchen.

 

Duplikat-Meta-Check

 

2.3 Meta-Bearbeitung für benutzerdefinierte Beitragstypen

WP Meta SEO ist mit benutzerdefinierten Beitragstypen kompatibel. Dies bedeutet, dass Sie alle Metainhalte von Drittanbietern bearbeiten können. Oben links auf Ihrem Bildschirm befindet sich ein Suchfilter. Wenn beispielsweise das WooCommerce-Plug-in installiert ist, können Sie die in der Liste verfügbaren Produkte anzeigen und auch die Metas auf den Produktseiten bearbeiten.

 

woocommerce-seo

 

2.4 Meta-Schlüsselwörter in Kategorien

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie das aktivieren Meta-Keywords Option in Einstellungen> Allgemein.

 

aktiviere-meta-schlüsselwort

 

Nach der Aktivierung können Sie Metaschlüsselwörter für Kategorien und Inhalte hinzufügen.

 

Metaschlüsselkategorie

 

Alternativ können Sie Metaschlüsselwörter in die Metadaten des Inhalts einfügen.

 

Meta-Keywords

 

2.5 Vorschlag für Schlüsselwörter in der Google Search Console

Mithilfe dieser Funktion können Sie die Keywords identifizieren, die für Ihren Inhalt am wichtigsten sind, indem Sie sie in die Google Search Console integrieren. Es erkennt und schlägt automatisch effektive Schlüsselwörter vor, die sich auf den Inhalt beziehen, den Sie diskutieren.

Wenn beispielsweise der Ausdruck "Google Drive" in einem Beitrag häufig verwendet wird und Sie der Suchkonsole auch den Ausdruck "Google Drive Cloud" hinzugefügt haben, wird das Schlüsselwort hervorgehoben.

 

google-search-console-vorschlag

 

2.6 Social Sharing und SEO

In Ihrem Content haben Sie im SEO-Onpage-Block einen Tab namens "Social für Suchmaschinen".

 

Social-Profile-pro-Seite

 

Auf dieser Registerkarte können Sie in jedem Inhalt Informationen festlegen, die angezeigt werden, wenn ein Benutzer Ihre Seite auf Facebook oder Twitter freigibt. Sie können den Titel, die Beschreibung und das Bild definieren.

 

III. IMAGE ALTERNATIVE TAG, TITEL, NAME & GRÖSSE

3.1 Bildname, Titel und alternatives Tag

Bilder haben auch bearbeitbare Informationen zur Verbesserung der SEO. Wir empfehlen, sowohl alternative Text- als auch Bildtitel zu verwenden. Der Hauptvorteil ist, dass Suchmaschinen Ihre Bilder erkennen und in den Suchergebnissen anzeigen können. Außerdem verbessern diese Tags die Zugänglichkeit Ihrer Website und bieten mehr Informationen zu Ihren Bildern.

Verwenden Sie unser Massenbild-Tool, um dies schnell zu überprüfen und zu beheben. Verwenden Sie dazu das linke Menü Bildbearbeiter um auf die Bildinformationen zuzugreifen.

 

Bildausgabe

 

Über diese Benutzeroberfläche können Sie mehrere Elemente gleichzeitig bearbeiten:

  • Bildname
  • Alternativer Bildtext
  • Bildtitel
  • Bildbeschreibung
  • Bildbeschreibung

Dateiname ist der physische Name Ihres Images auf dem Server. Beachten Sie, dass dieser Editor keine Bildverknüpfung unterbricht - sie werden in Ihrem Inhalt dynamisch ersetzt. Die Legende ist die native Legendenfunktion von WordPress, die standardmäßig in WordPress enthalten ist. Beachten Sie, dass die Legende in Ihrem Inhalt für Ihre Besucher angezeigt wird.

Tipp: Mit Ausnahme von Bilddateinamen kann dies alles über den WordPress-Bildmanager bearbeitet werden. Für einen effektiveren Workflow bei Bildern empfehlen wir unser WP Media Folder-Plugin.

 

Wenn Titel oder alternativer Text als fehlend gemeldet werden, erhalten Sie eine feste Meta-Schaltfläche, die einen Leuchtkasten öffnet, um die fehlenden Daten zu füllen. Sie können den Bildnamen oder den alternativen Text des Bildes schnell kopieren. Dieser Fall tritt häufig auf, wenn Sie das Feld "Alt-Text" des Bildes entfernen, nachdem Sie es in den Editor eingefügt haben.

 

Bildtitel

 

3.2 Dynamische Größenänderung von Bildern

WP Meta SEO verfügt auch über ein Tool zum Korrigieren von Bildern, deren Größe mit Ziehpunkten geändert wurde (Verhindern der HTML-Größenänderung). Dies wird von Suchmaschinen als Fehler auf Ihrer Seite angesehen, da die Bilder schlecht aussehen. Darüber hinaus wird die Ladezeit der Seite verlangsamt, indem ein großes Bild geladen wird, um es in einer kleineren Größe anzuzeigen. Meistens kommt es von Editoren, die Ziehpunkte verwenden, um die Größe von Bildern direkt im Inhalt zu ändern.

 

image15

 

Unser Plugin erkennt dies und korrigiert es direkt in Ihren Inhalten, indem es eine neue richtige Bildgröße generiert. Jedes Mal, wenn Sie den Knopf sehen " Bildgröße anpassen", können Sie die Bildgröße ändern.

 

Bildgröße ändern

 

Sie können sehen, dass Sie in diesem Fall 30% der Dateigröße reduzieren. EIN Alles ersetzen Die Schaltfläche ist auch verfügbar, da das Bild in vielen Posts oder Seiten verfügbar sein kann, sodass Sie einen Bulk-Austausch durchführen können!

 

image-replace-native-size

 

Endlich, das Meta-Massenaktionen Die Schaltfläche oben links enthält Massenaktionen: Bildnamen als Alternativtext kopieren, Bildnamen als Bildtitel kopieren und Bildnamen als Bildbeschreibung kopieren. Sie können eine Massenaktion für eine Auswahl von Bildern oder für den gesamten Satz von Bildern ausführen.

 

Image-Meta-Edition

 

Um nur die Bilder zu filtern, die optimiert werden müssen, können Sie das Steuerelement oben links verwenden, um nur Folgendes anzuzeigen: Bilder mit fehlenden Informationen oder Bilder in HTML-Größe.

 

Filterbilder

 

IV. 404 UND REDIRECT MANAGER

4.1 Index 404-Fehler-URLs

Zugriff auf den 404-Manager über das linke Menü WP Meta SEO> 404 & Weiterleitungen

 

404-menu

 

WP Meta SEO indiziert alle URLs Ihrer Website:

  • Interne defekte Links
  • 404 automatisch indiziert
  • Benutzerdefinierte Weiterleitungs-URL (WooCommerce, Event Manager usw.)
  • Gültige Links, die auch zum Umleiten eines gültigen Links verwendet werden
  • Noch nicht umgeleitet

 

404-dashboard

 

Im oberen rechten Teil befinden sich Filter, um nur interne defekte Links, 404 automatisch indizierte, benutzerdefinierte Weiterleitungs-URL, gültige URLs und noch nicht weitergeleitete anzuzeigen. Der zweite Filter wird möglicherweise am häufigsten verwendet, da Sie URLs nach ihrem Umleitungsstatus filtern können.

Verwenden Sie den Filter, um Ihre 404-Fehler auf Ihrer Website schnell anzuzeigen "Noch nicht umgeleitet"

 

no-redirected-URL

 

Das Geben Sie filter ein Ermöglicht das Filtern von 404-Fehlern nach Medientyp: URL aufgrund eines Bilds, einer normalen URL oder einer anderen Datei (einschließlich Zip-, PDF- und anderer Dateitypen).

Verwenden Sie die Schaltfläche, um alle 404-Fehler in Ihrem Inhalt (jede Seite, jeder Beitrag oder jeder benutzerdefinierte Beitragstyp) zu indizieren oder neu zu indizieren Msgstr "Interne defekte Links indexieren". Nach dem Klicken erhalten Sie einen Fortschrittsbalken über der Schaltfläche, der Feedback zum Vorgang gibt. Wenn Sie eine große Datenmenge haben, kann es einige Zeit dauern, aber es wird nicht aufhören.

 

index-broken-links

 

4.2 Flush 404-URLs

Auf der rechten Seite des URL-Filters erhalten Sie auch einen Flush-Button. Warum das? Der Inhalt Ihrer Website kann sich ändern, und Sie haben beispielsweise viele Inhalte entfernt oder eine Reihe von 404-Fehlern in Ihren Inhalten behoben. Das Flush-Tool entfernt alle indizierten 404-URLs (interne und externe), mit Ausnahme derjenigen, die Sie bereits umgeleitet haben.

Sie haben die Möglichkeit zu spülen:

  • Automatisch indiziert 404
  • Interne defekte Links
  • Alle spülen 404

 

Flush-URL

 

Beachten Sie, dass durch das Leeren von URLs auch die 404-Trefferzahlen entfernt werden

 

4.3 404-Fehler beheben und URLs umleiten

Wenn Sie im 404-Manager mit der Maus über einen Link fahren, stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung:

  • Bearbeiten: Erstellt eine Umleitung der URL
  • Umleitung entfernen: Entfernen Sie den Link aus dem Inhalt
  • Überprüfen Sie: Prüfen Sie erneut, ob dieser Link immer noch einen 404-Fehler ausgibt

Wenn Sie auf klicken UmleitenEs öffnet sich eine Benutzeroberfläche, in der Sie eine Weiterleitungs-URL hinzufügen können. Fügen Sie einfach den neuen Link ein und klicken Sie auf "Aktualisieren".

 

Redirect-Single-Link

 

In den Plugin-Einstellungen haben Sie auch die Möglichkeit, alle 404-Fehler auf die Homepage umzuleiten. Dies ist keine perfekte Lösung für die Benutzererfahrung, kann jedoch im Notfall hilfreich sein.

 

4.4 Benutzerdefinierte Weiterleitungs- und Weiterleitungsregeln

Mit WP Meta SEO ADDON können Sie eine benutzerdefinierte URL hinzufügen oder Umleitungsregeln erstellen.

 

404-redirect

 

Im oberen linken Teil der Oberfläche befindet sich Benutzerdefinierte URL oder Regel hinzufügen Taste. Sie können benutzerdefinierte Weiterleitungen mit den Statuscodes 301, 302 oder 307 erstellen.

 

benutzerdefinierte Weiterleitung

 

Oder erstellen Sie die Umleitungsregeln, um eine Umleitung eines URL-Satzes vorzunehmen. Leiten Sie beispielsweise alle Blog-Posts um, die durch die URL gekennzeichnet sind / blog / * zu einer neuen URL.

 

Umleitungsregel

 

 

4.5 Erstellen Sie eine benutzerdefinierte 404-Seite

Von dem Einstellungen> Umleitungen und 404, Sie können auch eine 404-Seite auswählen aus:

  • Globale Home-Weiterleitung
  • Eine benutzerdefinierte 404-Seite
  • Führen Sie die automatische 404-Indexierung aus
  • Frequenz

 

404-settings

 

Tipp: Eine gute 404-Seite kann Benutzern wirklich helfen! Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihrer 404-Seite wichtige Links und sogar eine Suchmaschine hinzufügen können.

 

V. XML- UND HTML-SITEMAPS

5.1 XML-Sitemap-Generierung

 

WP Meta SEO wird mit einem Tool geliefert, das XML-Sitemaps und HTML-Sitemaps generiert. Der Hauptzweck der XML-Sitemaps besteht darin, dass sie zur Google Search Console hinzugefügt werden, um Seiten schneller und besser zu indizieren. Greifen Sie über das Menü "Sitemap" auf das Sitemap-Tool zu.

 

Sitemap-Menü

 

Anschließend erhalten Sie den Konfigurationsbildschirm und mehrere Registerkarten, auf denen Sie den Inhalt auswählen können, den Sie Ihrer Sitemap hinzufügen möchten.

 

sitemap-cinfiguration

 

Standardmäßig werden alle Ihre Menüs als Sitemap-Quelle ausgewählt und Sie erhalten die Schaltfläche zum Laden Ihrer XML- und HTML-Sitemaps. Unter den Optionen können Sie:

  • Fügen Sie Ihren Sitemaps zusätzlichen WordPress-Inhalt hinzu, z. B. WordPress-Kategorien, Tags oder Autorenbeiträge
  • Für die HTML-Sitemap können Sie die Anzahl der Spalten auswählen, die in Ihrem Inhalt angezeigt werden sollen (1 bis 3)
  • Die Seite, auf der Sie den Inhalt Ihrer HTML-Sitemap laden möchten. Standardmäßig wird eine Seite erstellt, Sie können jedoch eine vorhandene Seite auswählen
  • Fügen Sie der Sitemap in der einen Link hinzu robots.txt. Dies ist hilfreich für Suchmaschinen, die kein Tool für den Zugriff auf die URL Ihrer XML-Sitemap haben
  • Fügen Sie eine Kopie Ihrer Sitemap im Stammverzeichnis Ihrer WordPress-Installation hinzu. Dies ist der Speicherort, der standardmäßig von Suchmaschinen und SEO-Tools von Drittanbietern gecrawlt wird

 

Um eine Sitemap-Quelle auszuwählen, navigieren Sie durch die Registerkarten und überprüfen Sie die gewünschten Menüs, Untermenüs, Posts oder Seiten.

 

Sitemap-Quelle

 

Das ADDON bietet auch die Möglichkeit, benutzerdefinierte Beitragstypen wie WooCommerce hinzuzufügen als Quelle, entlang benutzerdefinierter URLs

 

Eigene URL

 

 

5.2 HTML-Sitemap-Generierung

Für die HTML-Sitemap können Sie auch die Anzahl der Spalten auswählen, die in Ihren Sitemap-Menüs, -Posts oder -Seiten angezeigt werden sollen.

 

Spalten-Sitemap

 

Wenn Sie Inhalte aktualisieren, müssen Sie auf die Schaltfläche klicken Generieren und speichern Sie Sitemaps Schaltfläche, um Ihre Sitemaps zu aktualisieren.

 

HTML-Sitemap

 

Das Plugin-Addon enthält außerdem einige zusätzliche Themen: Akkordeon-Layout und Layouts mit Registerkarten.

 

HTML-Sitemap-Layouts

 

 

5.3 Senden Sie die XML-Sitemap an die Google Search Console

WP Meta SEO bietet die Möglichkeit, Ihre XML-Sitemap automatisch an die Google Search Console zu senden. Du solltest zu ... gehen WP Meta SEO-Einstellungen> Suchkonsole um den Autorisierungscode einzugeben.

 

 

Suchkonsoleneinstellungen

 

Sie können Ihre eigenen Anmeldeinformationen für die Google Developer App verwenden oder ein Token erhalten, indem Sie auf klicken Holen Sie sich den Google-Autorisierungscode Taste.

 

google-auth-screen

 

Bestätigen Sie dann die Details im Google-Autorisierungsbildschirm und kopieren Sie das Token in das entsprechende Feld.

 

Auth-Code-Kopie

 

Sie sind fertig! Jedes Mal, wenn Sie auf der Sitemap-Verwaltungsoberfläche auf die Schaltfläche Speichern klicken, wird die Sitemap erneut an die Google Search Console gesendet.

 

save-sitemap

 

Wenn Sie ein Abonnement für das WP Meta SEO-Addon haben, können Sie Ihre Sitemap-Links auch mit dem Sitemap-Prüftool überprüfen.

 

sitemap-check-link

 

Nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, wird die Liste der URLs auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

 

Sitemap-Checkliste

 

Das Ergebnis ist eine AJAX-basierte Liste von Seiten, die in der Sitemap mit ihrem Status und anderen Informationen vorhanden sind. Sie können nach verschiedenen Spalten sortieren, um sich auf eine bestimmte Gruppe zu konzentrieren und anschließend alle Probleme zu beheben.

 

Das Attribut "Linktitel" hat keinen SEO-Wert für Links. Link-Titel können jedoch das Klickverhalten der Nutzer beeinflussen, was sich indirekt auf Ihre SEO-Leistung auswirken kann.

 

Link-Meta

 

Linktitel können entweder über den Inhalt oder über die Benutzeroberfläche des Bulk-Editors über den Link hinzugefügt werden "Link Editor" Speisekarte.

 

VII. GOOGLE ANALYTICS INTEGRATION

7.1 Aktivieren Sie das Analytics-Tracking

WP Meta SEO ist vollständig in Google Analytics integriert. Sie können das Tracking aktivieren und die Google Analytics-Daten über den WordPress-Administrator anzeigen.
Zunächst müssen Sie einen Zugangscode erhalten, um den Google Analytics-Bericht verwenden zu können.

 

google-analytic-menu


Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um die zu erhalten Zugangscode.

 

get-access-code

 

Ein neuer Tab wird geöffnet. Fügen Sie den Code in das Textfeld WP Meta SEO ein und klicken Sie auf ermöglichenund dann auf die Schaltfläche Änderungen speichern Taste.

 

Zugangscode-Schritt

 

Schließlich müssen Sie die Ihrer Domain entsprechende Google Analytics-Eigenschaft auswählen.

 

Tracking-Einstellungen

 

WAHLWEISE: Wenn Sie Ihre eigene API verwenden möchten, geben Sie Ihre Client-ID und das Client-Geheimnis ein und speichern Sie die Änderungen.

 

fill-google-api

 

WP Meta SEO bietet einige zusätzliche Tracking-Einstellungen:

  • Tracking-Einstellungen
  • Grundlegendes Tracking
  • Ereignisverfolgung
  • Tracking ausschließen

 

Tracking-Code-Tab

 

Die grundlegenden Tracking-Optionen:

 

Basic-Tracking

 

Tracking-Typ: Classic Analytics und Universal Analytics.
IPs beim Tracking anonymisieren: Damit können Sie einige Datenschutzgesetze einhalten, die in verschiedenen Ländern gelten.
Demografie- und Interessenberichte aktivieren: Zeigen Sie Remarketing-, Demografie- und Interessenberichte mit Google Analytics an.

Ereignisverfolgung

Mit dieser Funktion können Sie Downloads, E-Mails, Partner und ausgehende Links verfolgen. Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie diese Aktionen in die Absprungratenberechnungen einbeziehen oder daraus ausschließen.
Um Downloads zu verfolgen, verwendet das Plugin eine Erweiterungsliste, um Dateien von normalen Links zu unterscheiden. Sie können den Downloads Regex (einen regulären JavaScript-Ausdruck) verwenden, um zusätzliche Dateierweiterungen hinzuzufügen.

 

Event-Tracking

 

Tracking ausschließen

Diese Option wird verwendet, um den von bestimmten angemeldeten Benutzern generierten Datenverkehr zu ignorieren.

 

Exclude-Tracking

 

7.2 Google Analytics-Daten abrufen

Herzliche Glückwünsche! Google Analytics ist jetzt verbunden und Sie können Daten daraus abrufen.

 

google-analytic-report

 

 

VIII. SEO E-MAIL BERICHT

WP Meta SEO ADDON wird mit einer E-Mail-Berichtsfunktion geliefert, mit der Sie SEO-E-Mail-Berichte an Sie, Ihren Kunden, ein Marketing-Team oder an jeden anderen senden können! Die Berichte enthalten: Website-SEO-Daten, Google Analytics-Daten und benutzerdefinierte Inhalte.

Verwenden Sie das linke Menü, um auf die E-Mail-Berichtsverwaltung zuzugreifen: WP Meta SEO> E-Mail-Bericht.

 E-Mail-Berichtsmenü

 

Im oberen Bereich der E-Mail-Berichtsverwaltung haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Absender E-Mail: Fügen Sie die E-Mail-Adresse hinzu, die als Absender identifiziert wird
  • E-Mail Betreff: Fügen Sie Ihrem E-Mail-Bericht einen Betreff hinzu (Standard ist "WP Meta SEO-Bericht")
  • E-Mail-Häufigkeit: Ändern Sie die Häufigkeit des E-Mail-Berichts, oder verwenden Sie den Einzel-E-Mail-Bericht, um nur manuelle Berichte zu senden
  • Bericht senden an: Die E-Mail des Empfängers, bei der es sich um mehrere durch Komma getrennte E-Mails handeln kann
  • Vor der SMS: Vor den Google Analytics-Daten können Sie Ihrer E-Mail benutzerdefinierten Inhalt hinzufügen

 

E-Mail-Bericht

 

Die nächsten Einstellungen beziehen sich auf den Inhalt, den Sie in Ihren Bericht einfügen möchten, hauptsächlich auf Google Analytics-Ansichten oder WP Meta SEO-Daten.

Sie können Google Analytics-Daten nach Seitenaufrufen, Zugriffszahlen, Nutzern usw. in Zeiträumen von 7 Tagen, 30 Tagen, einem Jahr und anderen hinzufügen.

Die Meta-SEO-Daten, die in den Bericht aufgenommen werden können, lauten wie folgt:

  • Neuer Inhalt oder aktualisierter Inhalt in Prozent
  • Gefüllter Metatitel als Prozentsatz
  • Gefüllte Meta-Beschreibung als Prozentsatz
  • Bilder nicht optimiert (HTML-Größe geändert)
  • Gefüllte Bildtitel und Beschreibungen in Prozent
  • Permalink-Einstellungen
  • Verknüpft Titel in Prozent
  • 404 indizierte Fehler (von der Einstellung aus können Sie ein automatisches Fehler-Crawling ausführen)

 

E-Mail-SEO-Bericht

 

Sie können Ihrem Bericht mehrere Google Analytics-Ansichten hinzufügen oder daraus entfernen. Sobald Sie getroffen haben Bericht speichernwird Ihre Konfiguration gespeichert und Sie können dann einen einzelnen oder automatisch geplanten Bericht senden.

 

WP-Meta-SEO-Daten-Report

 

Sie haben auch die Möglichkeit, den Bericht als PDF an die E-Mail anzuhängen.

pdf-Bericht

 

IX. WP META SEO EINSTELLUNGEN

9.1 WP Meta SEO Allgemeine Einstellungen

Aus den Einstellungen erhalten Sie zusätzliche SEO-Parameter:

  • Meta-Informationen zur Startseite: Nützlich, wenn Sie eine Homepage als Blog eingerichtet haben. In diesem Fall können Sie die Metadaten auf Ihrer Seite nicht definieren
  • Meta-Keywords: Aktivieren Sie eine Meta-Keyword-Definition in der Bulk-Ansicht, die für mehrsprachige Websites hilfreich sein kann
  • Metatitel als Seitentitel: Wenn der Metatitel ausgefüllt ist, verwenden Sie ihn als Seitentitel anstelle des Inhaltstitels
  • Meta Block Editon: aktiviere den Meta-Editor-Block über deinem Inhalt (Post, Seite oder benutzerdefinierte Post-Typen)
  • Link-Textfeld: Aktivieren Sie das Feld "Titel" im Feld "URL einfügen / bearbeiten" in Ihrem Texteditor
  • SEO-Validierung erzwingen: Ermöglicht einem Benutzer, eine Validierung der Kriterien zu erzwingen, da die Kriterien manchmal nicht zum Inhalt passen
  • Beitrags- / Seitenindex: sagen zu suchmaschine: Hallo! Diesen Inhalt nicht indizieren!
  • Beitrag / Seite folgen: zum Einrichten von Folgen / Nein Folgen Sie den Anweisungen für jeden Inhalt
  • Verwenden Sie die Bildinformationen aus dem Bulk-Editor: Überschreiben Sie automatisch die Bildinformationen (alternativer Text) mit dem Inhalt des Bild-Bulk-Editors

 

andere-seo-einstellungen

 

Auf der zweiten Registerkarte erhalten Sie umleitungsbezogene Einstellungen.

 

Redirect-Einstellungen

 

  • Globale Home-Weiterleitung: Leiten Sie alle 404 Seiten auf die Homepage um
  • Eigene 404 Seite: Wählen Sie die 404-Layoutseite: Themenseite, die WP Meta SEO-Seite oder eine von Ihnen erstellte Seite
  • Automatische 404-Indexierung ausführen: startet in regelmäßigen Abständen das interne Tool zur Überprüfung fehlerhafter Links
  • Frequenz: Das Intervall, in dem der automatische Index für unterbrochene Links ausgeführt werden soll

Schließlich ist der Breadcrumb hilfreich für die Benutzerführung und wird auch von Suchmaschinen sehr geschätzt, wenn er gut implementiert ist. WP Meta SEO enthält einen Breadcrumb-Generator mit umfassender Snippet-Kompatibilität, Separator- und Textanpassung, Link-Aktivierung, Shortcode- und PHP-Code-Generierung.

 

Paniermehl

 

Breadcrumb-Funktionen:

  • Brotkrumen-Separator: Das Trennzeichen, das die Brotkrumenebenen materialisiert
  • Startseite einschließen: Fügen Sie das Home-Element in den Breadcrumb ein
  • Haupttext: Wenn home enthalten ist, möchten Sie möglicherweise Textinhalte erzwingen. Standardmäßig ist es der Inhaltstitel.
  • Klickbarer Breadcrumb: Das Breadcrumb-Element kann anklickbar sein oder nicht.
  • PHP Shortcode: Generieren Sie eine Breadcrumb-Navigation basierend auf Ihren Kategorien oder Seitenebenen. Der Shortcode kann in Themenlayouts eingefügt werden.
  • WordPress Shortcode: Generieren Sie eine Breadcrumb-Navigation basierend auf Ihren Kategorien oder Seitenebenen. Der WordPress-Shortcode kann überall in Ihrem Inhalt aufgerufen werden.

9.2 E-Mail senden

Diese Funktion ist im Addon verfügbar - es ist eine optionale Konfiguration zum Senden von E-Mail-Berichten mit einer anderen Konfiguration als der Standardeinstellung von WordPress mail senden Funktionalität.

 

Sende-Mail-Einstellungen

 

9.3 Informationen zu Google Local Business

Im Wp Meta SEO-Addon haben Sie zusätzliche Einstellungen, um das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens in den Suchergebnissen von Google mithilfe der Suchmaschinen zu verbessern Lokales Geschäft strukturierte Daten. Um Ihre Informationen zu aktualisieren, navigieren Sie einfach zur Registerkarte "Lokales Unternehmen", geben Sie die relevanten Daten ein und speichern Sie Ihre Änderungen.

 

Lokales Geschäft

 

Das Update wird in wenigen Tagen wirksam (es dauert ungefähr 2 Tage). Ihre Geschäftsinformationen werden in den Suchergebnissen angezeigt. Wenn einige Informationen nicht relevant sind, wie zum Beispiel die Preisspanne, füllen Sie diese Informationen einfach nicht aus und es wird immer noch funktionieren.

 

Lokale Geschäftsstrukturdaten

 

9.4 Social Sharing

Von WP Meta SEO-Einstellungen> Sozialkönnen Sie Ihre Facebook- oder Twitter-URL hinzufügen, unter der der Inhalt geteilt wird.

 

soziales Teilen

 

9.5 Bildkomprimierung

ImageRecycle ist ein Bildkomprimierungsdienst von Drittanbietern: https://www.imagerecycle.com/

Wir haben den Service im hinzugefügt WP Meta SEO-Einstellungen> Bildkomprimierung Wir sind der Meinung, dass dies eine große Leistungsverbesserung darstellt, es ist jedoch nicht zwingend erforderlich, sie zu verwenden. Unsere Mitglieder können auf der Konfigurationsseite einen 20% Rabatt-Gutschein für alle Mitgliedschaften erhalten.

 

ir-speed-cache

 

Nach der Installation können Sie die Bild- und PDF-Dateien im linken Menü komprimieren Medien> ImageRecycle.

 

imagerecycle-wp

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.imagerecycle.com/cms/wordpress