News Blog: WordPress & Joomla-Erweiterungen

Tabellen mit sofortiger Vorschau im WPBakery-Seitenersteller

TABELLEN MIT SOFORTIGER VORSCHAU IN DER WPBAKERY-SEITE-BUILDE_20210222-113155_1

Tabellenkalkulationen, Formeln, Daten und Statistiken. Das Arbeiten mit Tabellen ist nie einfach, insbesondere unter WordPress. Oder besser gesagt, das war vor WP Table Manager - dem WordPress-Plugin, mit dem Sie reaktionsschnelle Tabellen erstellen, Excel-Tabellen importieren und Daten in Diagramme konvertieren können. Jetzt können Sie das alles auch in WPBakery tun.

Vor einigen Wochen haben wir eine weitere Integration für die reaktionsschnellen Tabellen von WordPress in einem anderen Seitenersteller gesehen: Divi . Wenn Sie wie mehr als 4 Millionen andere WordPress-Benutzer sind und den visuellen Themeneditor von WPBakery bevorzugen, erhalten Sie jetzt die gleiche Funktionalität. Das heißt, Sie können Tabellen, Excel-Tabellen oder Diagramme aus Ihrem Seitenersteller mit Live-Vorschau einbetten: ohne die Kontrolle über die Daten zu verlieren.

WPBakery-Tabellen mit sofortiger Vorschau

Wenn Sie WP Table Manager auf Ihrer WordPress-Website installiert haben, werden Sie im Seitenersteller auf der Registerkarte JoomUnited zwei neue WPBakery-Elemente bemerken : WP Table Manager Tabelle und WP Table Manager Diagramm . Mit den beiden Elementen können Sie Ihren WPBakery-Themen überraschenderweise Tabellen und Diagramme hinzufügen, aber sie sind voller Funktionen.

Mit dem neuen Tabellenelement erhalten Sie beispielsweise eine sofortige Vorschau im Seitenersteller der WPBakery-Frontend-Seite. Um der Vorlage eine Tabelle hinzuzufügen, wählen Sie das Element WP Table Manager Table . Klicken Sie im Popup auf die erste Option und wählen Sie eine vorhandene Tabelle aus. Während Sie hier sind, können Sie die Tabelle direkt im WPBakery-Editor bearbeiten und dann einfügen, wenn Sie fertig sind.

Der Visual Builder sollte eine sofortige Vorschau anzeigen, die mit der im Editor von WP Table Manager erstellten identisch ist. Tatsächlich erben diese Tabellen alle Einstellungen, die Sie beim Erstellen der Tabelle definiert haben. Dies umfasst alle Farben, Tabellenkalkulationsformeln und sogar die Reaktionsoptionen, um sicherzustellen, dass die Tabelle in WPBakery unabhängig von den Geräten der Benutzer gut aussieht.

Mit dem Tabellenelement von WPBakery können Sie noch mehr tun. Bei der Auswahl einer Tabelle im Editor von WPBakery müssen Sie bemerkt haben, dass Sie den Tabellenmanager gestartet haben. Von hier aus können Sie Tabellen und Tabellenkategorien erstellen, bearbeiten, umbenennen oder entfernen. Wenn Sie eine große Anzahl von Tabellen haben, verwenden Sie die Symbolleiste, um nach Tabellentyp zu filtern oder nach Namen zu suchen.

Verwenden des Tabellenmanagers zum Importieren und Bearbeiten von Excel- und Google Sheets-Tabellen

 Der Tabellenmanager ist voll funktionsfähig. Dies bedeutet, dass Sie auf Tabellen klicken und diese auf derselben Registerkarte bearbeiten können. Sie können auch eine neue Tabelle in einer neuen Registerkarte erstellen. Wenn Sie eine dieser Aktionen ausführen, werden Sie zum Tabelleneditor weitergeleitet, der WPBakery-Themeneditor bleibt jedoch geöffnet.

Im Tabelleneditor können Sie die Daten bearbeiten und Formeln hinzufügen, die dann in der Vorschau von WPBakery angezeigt werden. Sie können jedoch auch andere Tabellentypen erstellen. Über das Menü Importieren und Synchronisieren können Sie Tabellen aus Google Sheets und Excel hinzufügen. In beiden Fällen können Sie entweder die Daten importieren oder die Synchronisierung so einrichten, dass Remote-Änderungen auch auf Ihren WPBakery-Seiten angezeigt werden.

Zurück im Editor können Sie eine weitere Art von WordPress-Tabelle erstellen. Anstatt eine neue Tabelle zu erstellen, können Sie eine Datenbanktabelle erstellen . Diese Tabelle lädt ihre Daten aus Ihrer Datenbank und füllt die Tabelle mit vorhandenen Informationen.

Hinzufügen von Diagrammen aus Daten in WPBakery

Das zweite WPBakery-Element, das unser Plugin dem Page Builder hinzufügt, bezieht sich nicht auf Tabellen, funktioniert jedoch sehr ähnlich: das WP Table Manager Diagramm . Mit dem WordPress-Tabellen-Plugin können Sie Statistiken und Daten aus Ihren Tabellen in eine Visualisierung konvertieren. Mit dem neuesten Update können Sie diese Diagramme auch in Ihre WPBakery-Themen einbetten.

Der Vorgang ist ähnlich wie zuvor: Fügen Sie das Diagramm aus dem visuellen Editor hinzu, indem Sie zur Registerkarte JoomUnited gehen und das Element WP Table Manager Diagramm auswählen . Wieder sehen Sie den Tabellenmanager. Klicken Sie auf einen Tabellennamen, um ihn zu öffnen.

Aus dem Tabelleneditor können Sie das verwenden Diagramm Menü ein neues Diagramm oder fügen einen vorhandenen zu erstellen. Sie können die Diagramme erneut direkt im visuellen Seitenersteller von WPBakery bearbeiten. Wenn Sie das Diagramm beenden Bearbeitung oder Erstellen, klicken Sie auf das Diagramm einfügen um das Diagramm auf Ihre WPBakery Seite Builder hinzuzufügen. Dank der sofortigen Vorschau können Sie sicherstellen, dass das eingebettete Diagramm gut aussieht, bevor Sie live gehen.

Wenn WPBakery Ihre bevorzugte Waffe zum Erstellen und Bearbeiten Ihrer WordPress-Seiten und -Themen ist, haben Sie jetzt ein weiteres Tool in Ihrer Toolbox: die Tabellen und Diagramme von WP Table Manager . Betten Sie Ihre Tabellen, Tabellenkalkulationen und Daten ein, wo immer sie herkommen, und stellen Sie mit der sofortigen Vorschau des Plugins sicher, dass sie perfekt zum Bild passen!

Möchten Sie mit Tabellen oder Tabellenkalkulationen arbeiten und diese in WPBakery einbetten? Schauen Sie sich hier die vollständige Liste der Funktionen an !

5
Synchronisieren von Office 365 Excel-Tabellen mit W ...
Einbetten von Dateien und Galerien in die WPBakery-Seite ...
 

Bemerkungen

Noch keine Kommentare abgegeben. Geben Sie als Erster einen Kommentar ab
Bereits registriert? Hier anmelden
Gast
Dienstag, 22. Juni 2021

CAPTCHA Bild