WP Table Manager : Excel, Google Sheets und OneDrive Sync

1. Importieren Sie Excel-Dateien

An allen Tischen können Sie eine Excel-Datei von Ihrem PC importieren. Zuerst sollten Sie zum Menü Import & Sync > Excel-Schaltfläche dann auf Excel , um eine Excel-Datei auf Ihrem PC zum Importieren auszuwählen.

 

Import-Excel-PC

 

Vor dem Importieren der Datei können Sie eine Option zum Importieren nur von Daten oder von Data + -Stilen auswählen .

 

Import-Excel-Option

 

Die Tabellen können aus Excel- oder Open Office-Dokumenten importiert werden. Das Format wird automatisch erkannt und importiert. Beachten Sie, dass nur die erste Excel-Seite importiert wird.

 

2. Synchronisieren Sie eine Tabelle mit Excel-Dateidaten

Es ist möglich, eine Synchronisierung zwischen einer von Ihnen erstellten Tabelle und einer Excel-Datei auszuführen, die sich auf Ihrem Server (wo auch immer) befindet. Nach dem Erstellen einer neuen Tabelle oder dem Wechseln zu einer vorhandenen Tabelle. Navigieren Sie zum Menü Import & Sync > Excel-Schaltfläche , dann wird ein Popup-Fenster angezeigt.

 

Import-Excel

 

Wenn Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ klicken , können Sie überall auf Ihrem Server eine Excel-Datei auswählen, hier handelt es sich um eine Datei, die über den Medienmanager (Ordner „/uploads“) hochgeladen wurde.

 

Link-Excel-Datei-Tabelle

 

Sobald Ihre Excel-Datei mit der Tabelle verknüpft ist, können Sie auf die Schaltfläche Daten abrufen klicken, um Daten aus der Excel-Datei zu importieren.

 

Fetch-Excel-Daten

 

Sie können einige Optionen auswählen, z. B .: Automatische Synchronisierung oder Abrufstil, bevor Sie auf die Schaltfläche Daten abrufen klicken .

Dann ist hier das Ergebnis eines Datenimports.

 

Synchronisationsblatt

 

3. Synchronisation mit Google Sheets

WP Table Manager bietet auch einige Synchronisierungsmöglichkeiten für Google Sheets. Ihr Google-Blatt muss veröffentlicht werden, um synchronisiert zu werden. Öffnen Sie zunächst Ihr Blatt in Google Drive und veröffentlichen Sie es über das Menü Datei als Webseite .

 

Publish-Web-Google-Sheets

 

Dann erhalten Sie Zugriff auf den Link zur Google Sheets-Datei. Kopieren Sie diesen Link.

 

Link-Sheet

 

danach zum Plugin zurück und navigieren Sie zum Menü Import & Sync , klicken Sie auf Schaltfläche Google Sheets. Fügen Sie dann die URL in das Linkfeld der Tabellenkalkulation ein und klicken Sie auf Daten abrufen.

 

Link-to-Sheet

 

Du bist fertig! Sie können jetzt Daten für eine sofortige Synchronisierung abrufen und auch eine automatische Synchronisierung ausführen. Die Option zum Abrufen von Stilen ist für den Fall vorgesehen, dass Sie auch Google Sheets-Tabellenstile abrufen möchten.

Um in jedem Fall reibungslos zu funktionieren, wählen Sie bitte die Option Jeder mit dem Link, während Sie das Blatt freigeben. Über diesen Link können Sie auch Daten abrufen.

 

Share-Any-Sheet

 

4. Automatische Synchronisierung von Excel und Google Sheets

Über dem Dateilink können Sie auch eine automatische Synchronisation aktivieren. WP Table Manager ruft die Daten in regelmäßigen Abständen automatisch ab.

Nach der Aktivierung wird nach dem Tabellentitel eine Benachrichtigung angezeigt.

 

Google-Sheet-Sync-Hinweis

 

Beachten Sie, dass nur die erste Blattseite importiert wird.

Die Synchronisationsverzögerung kann im WP Table Manager > Haupteinstellungen eingestellt werden.

 

Synchronisationsperiode

 

Hinweis: Wenn Sie Excel-Dateien importieren oder Daten aus Google Sheet synchronisieren, ist der Link gültig, wenn Sie die Funktion verwenden: = HYPERLINK ()
Beispiel: = HYPERLINK ("https://joomunited.com", "Joomunited")

 

5. Echtzeitsynchronisation mit Google Sheet

Mit dieser Option können Nutzer ihre Daten aus Google Sheet ohne zeitliche Verzögerung aktualisieren. Voraussetzung, dass Sie mit Google Sheet synchronisiert haben, gehen Sie zu Abschnitt 3. Synchronisierung mit Google Sheets oder finden Sie im Video unten, wie es geht.

 

enable-push-sync-option

 

Dann können Sie den Hauptschritten folgen:

  1. Kopieren Sie den Code im Menü Import & Sync > Google Sheets
  2. Gehen Sie zum synchronisierten Blatt, navigieren Sie zu Extras > Skripteditor
  3. Fügen Sie den Code ein und speichern Sie das Projekt
  4. Navigieren Sie zu Bearbeiten > Auslöser des aktuellen Projekts oder klicken Sie auf das Symbol in der Symbolleiste
  5. Trigger hinzufügen , Ereignistyp auswählen: Bei Änderung

 

Bitte schauen Sie sich das Video für die detaillierten Schritte an:

 

Hinweis: Wenn Sie die „Push-Synchronisierung“ deaktivieren , da dies den Fehler verursachen könnte, wenn beide Optionen aktiviert sind.

 

6. Synchronisierung mit Office 365 Excel - OneDrive

WP Table Manager bietet auch Synchronisierungsmöglichkeiten für Office 365 Excel ( OneDrive ). Ihre Excel-Datei auf OneDrive muss veröffentlicht werden, um synchronisiert zu werden.

Persönliches Konto

Öffnen Sie also zuerst Ihre Excel-Datei auf OneDrive und navigieren Sie zum Menü File > Share > Embed .

 

Kopieren-Einbetten-Code- onedrive

 

Popup zum Einbettungscode- Abschnitt und kopieren Sie den gesamten Text in das Feld. Oder Sie kopieren nur den Link in src, zB: https:// onedrive .live.com/embed?resid=11F0E77AF17D7441%213580&authkey=

Klicken Sie andererseits im OneDrive Dashboard mit der rechten Maustaste auf die Excel-Datei und wählen Sie Einbetten . Sie können auch den Einbettungscode haben.

 

Kopieren-Einbetten-Code- onedrive -2

 

Geschäftskonto

Öffnen Sie zunächst Ihre Excel-Datei auf OneDrive Business und navigieren Sie zum Menü Datei > Freigeben > Mit Personen teilen .

 

link- onedrive -365-business

 

Bei Sende Link Popup, klicken Sie auf Link kopieren Taste. Dann wird der Link kopiert, z. B.: Https://joomunited-my.sharepoint.com/:x:/g/personal/joomunited_com/ETcoorIno75ElJJaVVs5g1UB8Yq9DYEo8uKPQBBint84gA?e=riQdcz

Klicken Sie andererseits im OneDrive Business-Dashboard mit der rechten Maustaste auf die Excel-Datei und wählen Sie die Schaltfläche Link kopieren .

 

Link kopieren

 

Kehren Sie danach zum Plugin zurück und navigieren Sie zur Schaltfläche Menü importieren und synchronisieren> OneDrive Excel . Fügen Sie dann den Code in das OneDrive Linkfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Daten abrufen.

 

Link- onedrive -365

 

Sie sind fertig! Sie können jetzt Daten für eine sofortige Synchronisierung abrufen und auch eine automatische Synchronisierung ausführen. Die Option zum Abrufen von Stilen ist für den Fall vorgesehen, dass Sie auch OneDrive Excel-Stile erhalten möchten.

 

Hinweis: Während Sie in unser Plugin importieren/synchronisieren, unterstützt es nur einige grundlegende Berechnungen wie SUMME, MIN, MAX, ... und zeigt das Ergebnis nur mit wenigen Funktionen an.