WP Speed of Light: CDN-Integration

 

Zuerst gehst du zu WP Speed of Light> Geschwindigkeitsoptimierung> CDN-Integration im linken Menü.

 

CDN-Menü

 

Dann aktivieren Sie CDN und geben hier Ihre CDN-Informationen ein.

 

CDN-Dashboard

 

  • CDN-URL: Fügen Sie Ihre CDN-URL ohne den abschließenden Schrägstrich (am Ende) hinzu.

  • CDN-Inhalt: Ihr WordPress-Inhalt wird über CDN-Ressourcen bereitgestellt, die durch ein Komma getrennt sind. Standardmäßig ist "wp-content" "wp-includes".

  • Inhalt ausschließen: Ausschließen von Dateitypen oder Verzeichnissen aus dem CDN-Netzwerk.

  • Relativer Pfad: Standardmäßig aktiviert, CDN für relative Pfadressourcen aktivieren / deaktivieren. Wird für einige Kompatibilitäten mit bestimmten Wordpress-Plugins verwendet.

 

NUR PRO ADDON - Enthält eine spezifische automatische Cache-Bereinigung für:

  • Siteground-Cache: Bereinigen Sie den Siteground-Cache, wenn eine Cache-Bereinigung durchgeführt wird

  • MaxCDN-Cache: Bereinigen Sie den MaxCDN-Cache, wenn eine Cache-Bereinigung durchgeführt wird

 

max-cdn

 

  • KeyCDN-Cache: Bereinigen Sie den KeyCDN-Cache, wenn eine Cache-Bereinigung durchgeführt wird

  • CloudFlare-Cache: Bereinigen Sie den CloudFlare-Cache, wenn eine Cache-Bereinigung durchgeführt wird

  • Lack Cache: Bereinigen Sie den Varnish-Cache, wenn eine Cache-Bereinigung durchgeführt wird

 

cdn-cache