WP Media Folder: PDF einbetten

Sie können PDF-Dateien in Ihren Inhalt einbetten. Dies bedeutet, dass die PDF-Datei zusammen mit dem restlichen WordPress-Inhalt und nicht nur mit einem Download-Link angezeigt wird. Sie erhalten eine vollständige Vorschau der PDF-Dokumente, und die Einbettungsfunktion verwaltet die Mehrseitennavigation mit ansprechendem Design.

Öffnen Sie einfach ein PDF-Dokument in Ihrem Medienmanager und sehen Sie sich die Einstellung unten in der rechten Spalte an PDF einbetten - Mach es an.

 

PDF-Einbettung

 

Auf diese Weise wird das PDF-Dokument anstelle eines Download-Links angezeigt.

Betten Sie PDF ein, wenn Sie Amazon S3 verwenden

Sie müssen ein wenig konfigurieren, um PDF-Dateien in Ihren Inhalt einzubetten, wenn Sie Amazon S3 verwenden. Bitte befolgen Sie diese Schritte unten.

Zunächst navigieren Sie zur AWS-Konsole und suchen den S3-Konfigurationsbereich. Wählen Sie anschließend den Eimer aus, in dem Sie Ihre Assets speichern, und wählen Sie Berechtigungen Abschnitt in einem Popup-Fenster.

 

pdf-Erlaubnis

 

Klicken Sie auf der Registerkarte "Berechtigungen" auf die Schaltfläche "CORS-Konfiguration hinzufügen". AWS stellt eine Standard-XML-Konfiguration bereit, die ordnungsgemäß funktionieren sollte:

<CORSConfiguration>
<CORSRule>
<AllowedOrigin> * </AllowedOrigin>
<AllowedMethod> ERHALTEN </AllowedMethod>
    <MaxAgeSeconds>3000</MaxAgeSeconds>
<AllowedHeader> Genehmigung </AllowedHeader>
</CORSRule>
</CORSConfiguration>

Möglicherweise möchten Sie jedoch den Zugriff auf die Domain Ihrer eigenen WordPress-Site aus Sicherheitsgründen einschränken:

<CORSConfiguration>
<CORSRule>
<AllowedOrigin> http://www.mysite.com </AllowedOrigin>
<AllowedOrigin> https://www.meinesite.de </AllowedOrigin>
<AllowedMethod> ERHALTEN </AllowedMethod>
<AllowedMethod> KOPF </AllowedMethod>
    <MaxAgeSeconds>3000</MaxAgeSeconds>
<AllowedHeader> Genehmigung </AllowedHeader>
</CORSRule>
</CORSConfiguration>

 

pdf-config

 

Sie müssen den obigen XML-Code in den Textbereich einfügen. Denken Sie daran, auf zu klicken sparen Jetzt können Sie die PDF-Datei in den Inhalt einbetten. Viel Glück!