WP File Download : Konfiguration

1. Parameter

 

Um auf WP File Download Parameter zuzugreifen, gehen Sie zu WP File Download > Configuration > Main Setting.

 

Konfigurationsmenü

 

In der Haupteinstellung befinden sich 3 Registerkarten: Admin, Frontend und Statistik.

Registerkarte "Admin"

  • Zulässige Erweiterungen: Das Dateiformat, das Sie auf Ihrer Website zum Hochladen autorisieren möchten
  • : Fügen Sie der Datei nach dem Aktualisieren automatisch ein Suffix hinzu. Hilfreich, um mehrere Revisionen von Dateien zu verwalten
  • Revisionsversionierungsmuster: Tag verfügbar {Dateiname} {Datum} und # werden durch eine aufsteigende Zahl ersetzt.
  • Anzahl der Dateiversionen (0 bis 100): WP File Download speichert den Verlauf der Dateien, wenn Sie sie aktualisieren, um sie später wiederherzustellen. Richten Sie die Anzahl der pro Datei zu speichernden Versionen ein
  • Maximale Upload-Dateigröße: Die maximale Dateigröße für den Upload
  • Neue Dateikategorieposition: Wenn Sie eine neue Dateikategorie erstellen, kann diese oben oder am Ende der Liste hinzugefügt werden
  • Der Kategorieeigentümer fügt einen Benutzer als Kategorieeigentümer hinzu
  • Dateianzahl ist die Anzahl der Dateien neben jedem Dateikategorienamen
  • Die Einzelbenutzereinschränkung ermöglicht einem einzelnen Benutzer den Zugriff auf eine Datei / Kategorie (zum Abholen von Wordpress-Benutzern).
  • Shortcode in Kategorie anzeigen: Zum Laden einer Dateikategorie in den Editor
  • Kategorien schließen: Wenn Sie den WP File Download mit geschlossenem oder standardmäßig geöffnetem Kategorienbaum öffnen möchten
  • Verwenden Sie den WYSIWYG-Editor in der Dateibeschreibung
  • Remote-Datei hinzufügen : Remote-Datei ist die Möglichkeit, eine herunterladbare remote gehostete Datei hinzuzufügen
  • Alle Dateien bei der Deinstallation löschen : Die Aktion zum Löschen von Daten bei der Deinstallation (siehe 1. Kapitel).

 

Admin-Einstellung

 

Registerkarte Frontend

  • Mit dem Viewer zu öffnende Erweiterungen: Verwenden Sie die Dateivorschau und welchen Dateityp
  • Öffnen Sie PDF in einem neuen Browser- Tab anstelle des Google Drive Viewers
  • Symbolsatz: Der Symbolsatz wird in Themen, SVG, PNG oder Standard verwendet.
  • Standardthema pro Kategorie: Wenn das Thema pro Kategorie oben auf Nein gesetzt ist, wählen Sie ein Thema aus, das standardmäßig auf alle Ihre Kategorien angewendet werden soll
  • Datei-Vorschau: Kann von der Google-Vorschau oder der JoomUnited-Vorschau durchgeführt werden. Wählen Sie aus, wie die Dateivorschau geöffnet werden soll
  • Thema pro Kategorie: Aktivieren oder deaktivieren Sie die Möglichkeit, ein Thema pro Dateikategorie zu definieren. Andernfalls verwendet die Komponente das Thema aus der folgenden Option
  • pro Kategorie: Möglichkeit, das Thema in jeder Dateikategorie zu konfigurieren. Kategorieeinstellungen im Backend anzeigen/ausblenden.
  • JoomUnited Previewer Server: Generieren Sie automatisch eine Dateivorschau mit einem externen Server. Unterstützte Dateitypen: ai, csv, doc, docx, html, json, odp, od, pdf, ppt, pptx, rtf, sketch, xd, xls, xlsx, xml, jpg, jpeg, png, gif. Wenn das Format nicht unterstützt wird, verwenden wir die Google-Vorschau.
    • Sicher generierte Datei: Ihre Vorschaudatei hat die gleiche Zugriffsbeschränkung wie die herunterladbare Datei, was bedeutet, dass nicht autorisierte Benutzer nicht auf die Vorschau zugreifen können, wenn die Datei einer Zugriffsbeschränkung unterliegt.
    • Previewer-Protokollinformationen: Blenden Sie das Protokoll ein/aus, indem Sie auf den Linktext klicken.
  • SEO-URL: Das Stamm-URL-Suffix für alle herunterladbaren Dateien
  • Datumsformat: Datumsformat für Daten zum Hochladen und Aktualisieren von Dateien
  • Mit der Kategorie "Herunterladen" können Benutzer alle Dateien aus einer Kategorie als globale ZIP-Datei über eine Schaltfläche herunterladen. Gilt nicht für Cloud-Dateikategorien
  • Dateiauswahl herunterladen: Benutzer können eine Dateiauswahl mithilfe von Kontrollkästchen treffen, die sie als ZIP-Datei herunterladen. Gilt nicht für Cloud-Dateikategorien
  • Benutzerdefiniertes Symbol lädt ein benutzerdefiniertes Bild oder Symbol für einzelne Dateien hoch
  • Die Paginierungsnummer ist die Anzahl der Dateien pro Seite
  • Laden Sie das Plugin im Page Builder im Frontend
  • Leere Ordner anzeigen : Leere Ordner im Frontend anzeigen
  • Nicht autorisierten Benutzer umleiten : Leitet nicht autorisierten Benutzer auf diese Seite um. Standard leer
  • Nachricht, wenn Kategorie leer: Zeigt eine Nachricht an, wenn eine Dateikategorie von einem Benutzer leer ist, anstatt sie nur auszublenden
  • Meldung für Kategoriezugriff: Eine Meldung anzeigen, wenn eine Dateikategorie für einen Benutzer nicht zugänglich ist, anstatt sie einfach auszublenden

 

Frontend-Einstellung

 

 

Die Einrichtung der Optionen auf der rechten Seite definiert die Einrichtung des Themendesigns. Beachten Sie, dass diese Designparameter automatisch geladen werden, wenn Sie sich entscheiden, Design pro Kategorie .

 

Standard-Theme-Einstellung

 

Wenn die X-SendFile auf Ihrem Webserver korrekt konfiguriert ist, können Sie diese Option anzeigen und aktivieren, um die Leistung beim Herunterladen von Dateien auf Ihren Server zu verbessern.

 

 

x-sendfile

 

 

Registerkarte Statistik

  • GA Download Tracking ist die Aktivierung von Google Analytics Download Tracking
  • Verfolgen Sie (welche Datei wird pro Benutzerkonto heruntergeladen). Wenn Sie Ihre Datei in der EU-Region zur Verfügung stellen, können Sie Ihren Kunden einige Hinweise zur DSGVO hinzufügen.
  • Statistikspeicher: Definieren Sie die Dauer des Download-Statistikspeichers. Beachten Sie, dass die Option Forever möglicherweise große Datenbanktabellen generiert.

 

statistische Einstellung

2. Suchmaschine

Um die Sucheinstellungsoptionen zu bearbeiten, gehen Sie bitte zu WP File Download Configuration > Search Setting.

  • Suchseite : Die Standardseite, die beim Starten einer Suchabfrage geladen wird
  • Dateien in die WordPress-Suche einbeziehen : Dateien in die WordPress-Suchergebnisliste aufnehmen. Nur der Titel der Datei kann durchsucht werden.
  • Plain Textsuche: ermöglicht
    Ihnen innerhalb des Inhalts der Dokumente wie PDF, Word Dateien zu suchen (Sie klicken Sie sollten Build Suchindex Taste wenn das 1.e Mal verwenden oder neu erstellen wenn Sie möchten)

 

Suchmaschinendateien

 

Um einen Shortcode für die Suchfunktion zu nehmen, sollten Sie zu WP File Download  Konfiguration > Shortcodes > Suchmaschinen-Shortcode-Generator . Eine spezielle Suchmaschine ist in den Parametern verfügbar. Sie können aus den Parametern einen Shortcode generieren und an beliebiger Stelle eine oder mehrere Suchmaschinen einfügen. Wenn Sie eine Kategorie für „In dieser Kategorie suchen“ , durchsucht die Suchfunktion nur Dateien innerhalb dieser Kategorie und ihrer Unterkategorien.

Beispiel: [wpfd_search catid = "2" exclude = "4" cat_filter = "1" tag_filter = "1" display_tag = "searchbox" create_filter = "1" update_filter = "1" file_per_page = "5" theme = "table"]

 

Such-Shortcode-Generator

 

Parameter des Suchmaschinen-Shortcodes:

  • Nach Kategorie filtern : Laden Sie den Kategoriebaum als Filter
  • In dieser Kategorie suchen : Wählen Sie die Kategorie aus, nach der im Frontend gesucht werden soll
  • Kategorien von der Suche ausschließen: Eine Auswahl von Dateikategorien von Suchanfragen ausschließen
  • Thema der Suchergebnisse: Wählen Sie das Thema in den Suchergebnissen aus
  • Nach Tag filtern : Sie können Ihren Dateien Tags hinzufügen (und Tags über das WPFD-Tag-Menü verwalten).
  • Tag als Kontrollkästchen (für wenige Tags) oder als Suchfeld mit Worterkennung (für eine große Anzahl von Tags)
  • Nach Erstellungsdatum filtern : Fügen Sie eine Datumsbereichsauswahl als Filter hinzu
  • Nach Aktualisierungsdatum filtern : Fügen Sie einen Datumsbereichswähler als Filter hinzu
  • Datei pro Seite: Anzahl der Dateien pro Seite in den Suchergebnissen

 

Hier ist die Vorschau der Suchmaschine mit allen aktivierten Parametern:

 

Dateisuchmaschine

 

3. Importieren / Exportieren

Dateien / Kategorien exportieren

Sie können Dateien und Kategorien von einem Server auf einen anderen exportieren, indem Sie derzeit auf unser Plugin klicken.

Zuerst sollten Sie auswählen, welche Art von Export Sie möchten, und dann auf die Schaltfläche Export ausführen klicken .

 

Export-Dateien-Kategorien

 

Es stehen 3 Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Alle Kategorien und Dateien
  • Nur die Kategoriestruktur
  • Eine Auswahl von Kategorien und Dateien

Es wird eine * .xml-Datei geben, die automatisch in Ihren Browser heruntergeladen wird. Behalten Sie das bei, um es auf Ihrer neuen Site wiederherzustellen.

Dateien / Kategorien importieren

Sobald Sie nach dem Export eine * .xml-Datei haben, können Sie diese zum Importieren auf derselben oder einer anderen Site verwenden. Zuerst müssen Sie die * .xml-Datei auswählen und dann auf die Schaltfläche Import ausführen klicken . Wählen Sie im Popup eine Kategorie aus, in die Dateien und Kategorien importiert werden sollen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Importieren .

 

Import-Dateien-Kategorien

 

Dann erscheint eine Erfolgsmeldung auf dem Abschnitt. Sie können nur die Kategoriestruktur importieren, indem Sie die Option „Nur Kategoriestruktur importieren“

 

Import-Dateien-Kategorien-erfolgreich

 

Serverordner importieren

WP File download -Dateien verfügt über einen einzigartigen Dateiimporteur, der für WP verfügbar ist. Um Kategorien und Dateien von Ihrem Server zu importieren, sollten Sie zu WP File download > Configuration > Import/Export > Import Server Folders .

Beachten Sie, dass der Importer aus Sicherheitsgründen nur beim WP File download im Backend verfügbar ist, da alle Serverordner angezeigt werden.

Wählen einen Ordner Sie importieren möchten WP File download , klicken Sie dann auf Ordner importieren Schaltfläche. Wählen Sie im Popup die Kategorie aus, in die die Ordner und Dateien importiert werden sollen, und wählen Sie die Option Importieren (Alle Unterordner oder Nur ausgewählte Ordner). Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Importieren .

 

Dateiimport

 

WP Download Manager Import

Wenn Sie das WP Download Manager-Plugin verwenden, können Sie es ab sofort mit wenigen Klicks in unseren WP File download importieren . Wählen Sie zunächst die Kategorie im WP Download Manager aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Import ausführen. Wählen Sie anschließend die Kategorie aus, in die die Ordner und Dateien importiert werden sollen. Schließlich werden alle Dateien in der ausgewählten Kategorie im WP Download Manager-Plugin in unser Plugin importiert.

 

wp-download-manager-import

 

4. WooCommerce-Einstellungen

Wasserzeichen

Um auf die Wasserzeicheneinstellungen für WP File Download zuzugreifen , gehen Sie zu WP File Download WP File Download Konfiguration > WooCommerce > Registerkarte Wasserzeichen

  • : Wenden Sie Wasserzeichen auf Bilder an, die dem Produkt zugewiesen sind.
  • Wasserzeichenbild auswählen: Verwenden Sie Ihre Wasserzeichendatei.
  • (%): Legen Sie die Deckkraft für das Wasserzeichenbild fest.
  • Wasserzeichenposition: Wasserzeichenposition auswählen.
  • Wasserzeichengröße (%): Richten Sie die Wasserzeichengröße basierend auf der Quellbildgröße ein.
  • Wasserzeicheneinheit (px/%): Richten Sie die Wasserzeichengröße basierend auf der Quellbildgröße ein.
  • oben: Abstand vom oberen Bildrand zum Wasserzeichen.
  • rechts: Abstand vom rechten Bildrand zum Wasserzeichen.
  • unten: Abstand vom unteren Bildrand zum Wasserzeichen.
  • links: Abstand vom linken Bildrand zum Wasserzeichen.
  • Wasserzeichen anwenden für: Wenden Sie das Wasserzeichen entweder auf alle Datei-Download-Bildvorschauen oder nur auf die Dateien an, die mit einem WooCommerce-Produkt angehängt sind.

 

Wasserzeichen-Einstellungen


Eshop

Um die Hintergrundfarbe der den Warenkorb , gehen Sie bitte zu WP File Download > Configuration > WooCommerce > Registerkarte Eshop

  • Hintergrund der Schaltfläche „In den Warenkorb“: Legen Sie die Farbe für die Schaltfläche „Warenkorb“ fest.

 

Add-to-Cart-Button