Advanced Gutenberg Dokumentation

I. ADVANCED GUTENBERG INSTALL

1.1 Installieren

Um unser Plugin zu installieren, sollten Sie das Standard-WordPress-Installationsprogramm verwenden oder alles entpacken und in den Ordner unter / wp-content / plugin kopieren.

 

install-wp-media-ordner


Dann klicken Sie auf aktiviere das Plugin, um das Advanced Gutenberg-Menü im linken Menü von WordPress anzuzeigen.

Auf Advanced Gutenberg kann über das Gutenberg-Menü zugegriffen werden. Sie haben die Parameter auch im Menü "Einstellungen".

1.2 Aktualisieren Sie das Plugin

Um Advanced Gutenberg zu aktualisieren, können Sie den Standard-Updater von WordPress verwenden. Sie können die neue Version auch aus einer ZIP-Datei entfernen und installieren, die von heruntergeladen wurde www.joomunited.com. In jedem Fall gehen keine Inhalte verloren, da alles in der Datenbank gespeichert ist.

 

update-gutenberg

 

Stellen Sie sicher, dass Sie immer die neueste Version haben, um Sicherheits- und Stabilitätsprobleme zu vermeiden.

II. GEMEINSAME FUNKTIONEN

2.1. Blockliste

Mithilfe unseres Plugins können Sie mehrere Profile erstellen und auswählen, welche Blöcke in der Blockliste wird für jedes Profil verfügbar sein.

Um Ihr eigenes Profil einzurichten, können Sie die "Profilzuordnung" Registerkarte in der "Advanced Gutenberg" Speisekarte. Wählen Sie eines der Profile und Sie sehen die Profilkonfiguration.

 

Benutzer-Editor-Profile

 

Sie können Blöcke in Gutenberg aktivieren / deaktivieren, indem Sie darauf klicken. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Liste aktualisieren, um neue Blocksymbole zu aktualisieren.

 

Blockliste

 

blocks-list-2

 

Nach dem Speichern stehen die Blöcke in Ihrem Editor zur Verfügung.

 

Block verwendet

 

Erweiterter Schaltflächenblock

Sie können einen erstellen Erweiterte Schaltfläche durch Klicken auf die Schaltfläche im Abschnitt Advanced Gutenberg.

 

Fortgeschrittene-Taste

 

Auf der rechten Seite können Sie einige Einstellungen für die Schaltfläche vornehmen:

  • Stile: 4 vordefinierte Stile

    • Standard

    • Umrissen

    • Kariert

    • Quadratische Gliederung

  • Button Link:

    • URL verknüpfen

    • In neuem Tab öffnen: Ein / Aus.

 

adv-button-einstellungen

 

  • Textfarbe:

    • Textgröße

    • Hintergrundfarbe

    • Textfarbe

 

Text-Farb-Button-Einstellungen

 

  • Rand:

    • Randradius

    • Border-Stil: solide, gepunktet, Grat, ...

    • Randfarbe

    • Rahmenbreite

 

adv-button-border

 

  • Spanne: oben, rechts, unten und links.

  • Polsterung: oben, rechts, unten und links.

 

erweiterte knopfpolsterung

 

  • Schweben:

    • Farbeinstellungen: Hintergrundfarbe, Textfarbe und Schattenfarbe.

    • Schattenversatz (H (horizontal), V (vertikal), Unschärfe, Streuung), Deckkraft und Übergangsgeschwindigkeit.

 

Advanced-Button-Hover

 

Erweiterter Listenblock

Sie können einen erstellen Erweiterte Liste indem Sie auf die Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg klicken.

 

erweiterte Liste

 

Nach der Eingabe des Inhalts können Sie die Einstellungen über das rechte Bedienfeld anpassen:

  • Texteinstellungen

    • Textgröße

  • Symboleinstellungen

    • Icon (Liste, Farbe und Größe)

    • Zeilenhöhe

    • Spanne

    • Polsterung

 

Erweiterte Listeneinstellungen

 

Zusammenfassungsblock

Sie können eine erstellen Zusammenfassung Klicken Sie zum Blockieren auf die entsprechende Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg, nachdem Sie mindestens ein Überschriften-Tag im Beitrag oder auf der Seite festgelegt haben. Die Zusammenfassung kann links, zentriert oder rechts ausgerichtet werden. Verwenden Sie zum Aktualisieren die Schaltfläche Zusammenfassung aktualisieren.

 

Zusammenfassung-Gutenberg-Inhalt

 

Auf der rechten Seite gibt es einige Optionen, die Sie anpassen können:

  • Last minimiert: um die Zusammenfassung standardmäßig anzuzeigen / auszublenden

  • Header-Titel der Zusammenfassung: Der Kopfzeilentext der Zusammenfassung, der angezeigt wird, wenn die Last minimiert Option ist aktiviert

  • Anker farbe: Wählen Sie eine Farbe für die Zusammenfassung

 

Zusammenfassung-Einstellungen

 

Counter (Count Up) Block

 

Sie können eine erstellen Zusammenzählen Blockieren, möglicherweise mit einem Symbol, indem Sie auf die Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg klicken.

 

zusammenzählen

 

Anschließend können Sie im rechten Bereich einige Optionen für den Zähler anpassen:

  • Farbeinstellungen: Header-Farbe, Count-Up-Farbe und Beschreibungsfarbe

  • Säulen: 1-3

  • Zählernummer größe: Stellen Sie die Größe der Zahlen ein

  • Zähler-Aufwärtssymbol: Fügen Sie vor oder nach dem Zähler ein Zeichen hinzu

  • Umschaltknopf: Stelle die Position des Symbols ein (Ein bedeutet, dass das Symbol hinter Zahlen steht)

 

Count-Up-Einstellungen

 

Erweiterter Bildblock

Das Erweitertes Bild Block kann verwendet werden, um ein Bild zu erstellen. Um eine hinzuzufügen, klicken Sie auf Erweitertes Bild Klicken Sie in der Kategorie Advanced Gutenberg auf die Schaltfläche und wählen Sie dann ein Bild aus, das Sie einfügen möchten.

 

Advanced-Image-Button

 

Als nächstes können Sie den Bildtitel und dessen Untertitel ändern. Sie können die Bildeinstellungen über das rechte Bedienfeld anpassen.

  • Aktion beim Klicken: Öffnen Sie das Bild entweder in einem Leuchtkasten oder öffnen Sie eine benutzerdefinierte URL

  • URL verknüpfen: Link in neuem Tab öffnen (Toggle-Button)

  • Link in neuem Tab öffnen: An aus

  • Bildgröße: ob das Bild mit voller Breite oder mit einer benutzerdefinierten Höhe und Breite angezeigt werden soll

 

erweiterte Bildeinstellungen

 

  • Brennpunktauswahl: Wählen Sie einen Punkt zum Fokussieren auf das Bild oder stellen Sie die horizontale / vertikale Position ein

  • Standardmäßige Deckkraft für Überlagerungen

  • Überlagerung Deckkraft schweben

  • Farbeinstellungen: Titelfarbe, Untertitelfarbe, Überlagerungsfarbe

  • Textausrichtung: Vertikale Ausrichtung (Oben, Mitte, Unten), Horizontale Ausrichtung (Links, Mitte, Rechts)

 

adv-image-hover

 

Testimonial Block

Sie können ein Zeugnis in Ihren Inhalt einfügen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Zeugnis Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg. Anschließend können Sie den Avatar, den Namen, die Position und die Beschreibung des Testimonials ändern.

 

testimonial-button

 

Schließlich können Sie im rechten Bereich die Einstellungen für das Testimonial anpassen. Wenn die Option Slider-Ansicht deaktiviert ist, sind hier die Einstellungen:

  • Säulen: Der Spaltenbereich in der Normalansicht beträgt 1-3 und in der Schieberegleransicht beträgt er 4-10.

  • Benutzerbild: Avatar-Größe, Hintergrundfarbe und Rahmeneinstellungen, einschließlich Farbe, Radius und Breite

  • Textfarben:

    • Name Farbe

    • Position Farbe

    • Beschreibung Farbe

 

Testimonial-Einstellungen

 

Wenn Sie aktivieren Slider-Ansicht Option, werden einige zusätzliche Optionen für Schieberegler angezeigt:

  • Anzahl der Teile
  • Gegenstände zu zeigen
  • Elemente zum Blättern

Slider-View-Spalte

  • Center-Modus
  • Pause beim Schweben
  • Automatisches Abspielen
  • Autoplay-Geschwindigkeit (ms)
  • Endlosschleife
  • Übergangsgeschwindigkeit (ms)
  • Punkte anzeigen
  • Pfeile zeigen
  • Pfeilgröße

 

Slider-Einstellungen

  • Slider-Farben:
    • Pfeil- und Rahmenfarbe
    • Punkte farbe

 

Slider-Farbe

 

Kartenblock

Um das zu benutzen Karte blockieren, müssen Sie einen Google API-Schlüssel in der Konfiguration hinzufügen. Danach sollten Sie dies befolgen Verknüpfung, klicke auf Aktivieren Sie APIs und Dienste Klicken Sie auf die Schaltfläche, und aktivieren Sie die Geolocation-API und die Maps JavaScript-API.

Nach dem Hinzufügen können Sie die Karte erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Karte Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Kartenblock

 

Im rechten Bereich können Sie einen Ort eingeben, indem Sie Breite und Länge eingeben, oder indem Sie eine Adresse eingeben und dann auf die Schaltfläche Ort abrufen klicken.

Einige zusätzliche Optionen für die Karte sind verfügbar:

  • Zoomstufe

  • Höhe

  • Markierungssymbol

  • Markertitel

  • Marker Beschreibung

  • Öffnen Sie den Marker-Tooltip

  • Kartenstile: Silber, Retro, Nacht, ... und Sie können Ihren benutzerdefinierten Stil auch hinzufügen.

 

Karteneinstellungen

 

Erweiterter Videoblock

Sie können ein Video zu einem Beitrag erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Erweitertes Video Schaltfläche im Bereich Advanced Gutenberg. Anschließend können Sie die URL von Youtube oder Vimeo einfügen oder ein lokales Video von Ihrem Server verwenden. Sie können das Vorschaubild ändern, indem Sie oben links auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken.

 

Advanced-Video

 

Als Nächstes können Sie die Einstellungen für das Video im rechten Bereich anpassen.

  • Video im Leuchtkasten öffnen: Der Leuchtkasten bietet zusätzliche Anzeigeoptionen

  • Gesamtbreite: Wenn diese Option deaktiviert ist, müssen Sie eine benutzerdefinierte Breite für das Video festlegen

  • Video Höhe

  • Farbeinstellungen: Überlagerungsfarbe und Farbe der Wiedergabetaste

  • Wiedergabetaste: Symbolstil, Größe der Wiedergabetaste

 

erweiterte Videoeinstellungen

 

Erweiterter Tabellenblock

Sie können eine Tabelle erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Erweiterte Tabelle Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Advanced-Table-Button

 

Sie können die Tabelle bearbeiten, nachdem Sie die Anzahl der Spalten und Zeilen festgelegt haben.

 

Advanced-Tisch

 

Danach können Sie Text eingeben oder Zeilen und Spalten direkt über dem Tabellenblock im Editor selbst anpassen. Weitere Einstellungen können im rechten Bereich geändert werden.

  • Stile

    • Standard

    • Streifen

 

Stiltabelle

 

  • Tisch Einstellungen

    • Maximale Breite: Setzen Sie diesen Wert auf 0, damit die maximale Breite 100% entspricht.

    • Tabellenzellen mit fester Breite

    • Tabellenüberschrift, Fußzeile

    • Grenze zusammengebrochen

 

advanced-table-settings1

 

  • Zelleneinstellungen

    • Farbeinstellungen: Hintergrundfarbe, Textfarbe

    • Rand: Rahmenart, Farbe und Breite

    • Polsterung: Polsterung oben, unten, links und rechts

    • Textausrichtung: horizontale und vertikale Ausrichtung

 

Einzelzellen-Einstellungen

 

Sie können sogar Zellen zusammenführen (mit der Umschalttaste) und zusammengeführte Zellen mit der teilen Erweiterte Tabelle Block.

Erweiterter Akkordeon Block

Sie können einen erstellen Fortgeschrittenes Akkordeon Wenn Sie mehr Inhalt in einem kleineren Bereich anzeigen möchten, klicken Sie auf Fortgeschritten Akkordeon Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg. Danach werden standardmäßig 2 Gruppenakkordeonelemente angezeigt.

 

Adv-Akkordeon-Block

 

Nach dem Erstellen können Sie die Optionen für Kopfzeile, Text oder Rahmen im rechten Bereich anpassen.

  • Akkordeon Einstellungen:

    • Bodenabstand: Abstand zwischen den Akkordeons festlegen (nur Frontend-Ansicht)

    • Anfänglich zusammengebrochen: Machen Sie alle Akkordeons standardmäßig reduziert.

  • Header-Einstellungen

    • Kopfzeilensymbolstil

    • Farbeinstellungen: Hintergrundfarbe, Textfarbe und Symbolfarbe

 

Adv-Akkordeon-Header

 

  • Körperfarbeneinstellungen

    • Hintergrundfarbe

    • Textfarbe

  • Rahmeneinstellungen

    • Rahmenstil: fest, gestrichelt oder gepunktet

    • Farbeinstellungen

    • Rahmenbreite, Radius

 

adv-akkordeon-einstellungen

 

Block "Erweiterte Registerkarten"

Ebenso können Sie ein Advanced erstellen Tab blockieren, wenn Sie mehr Inhalt in einem kleineren Bereich anzeigen möchten. Um eine einzufügen, klicken Sie auf Registerkarte "Erweitert" Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Tab-Block

 

Anschließend können Sie die Optionen für Registerkarte, Textkörper oder Rahmen im rechten Bereich anpassen.

  • Tabs-Stil
    • Desktop, Tablet oder Mobile
    • Horizontal oder vertikal
  • Registerkarteneinstellungen
    • Anfangsregisterkarte öffnen

 

adv-tab-einstellungen

 

  • Registerkartenfarben

    • Hintergrundfarbe

    • Textfarbe

    • Hintergrundfarbe der aktiven Registerkarte

    • Textfarbe der aktiven Registerkarte

 

Tab-Einstellungen

 

  • Körperfarben

    • Hintergrundfarbe

    • Textfarbe

  • Rahmeneinstellungen

    • Stil: solide, gestrichelt oder gepunktet

    • Farbe

    • Rahmenbreite, Radius

 

tab-settings1

 

Block für soziale Links

Sie können Teilen Sie Ihre sozialen Links ganz einfach mit der Soziale Links Block, der durch Klicken auf seine Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg erstellt werden kann.

 

soziale links

 

Sie können das fertige Symbol verwenden oder Ihr eigenes Symbol hochladen und im rechten Bereich weitere Optionen anpassen.

  • Voreingestellte Symbole: Sie können Ihr benutzerdefiniertes Symbol hochladen

  • Voreingestellte Symbolfarbe

  • Icons Einstellungen

    • Ikonengröße, Raum

 

social-links-einstellungen

 

Neue Beiträge blockieren

Es gibt 3 Layouts, mit denen Sie Ihre letzten Beiträge anzeigen können: die Ansichten "Raster", "Liste" und "Schieberegler". Sie können jede dieser Ansichten erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken kürzliche Posts Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Recent-Posts-Block

 

Wie die Bausteine ​​im Frontend angezeigt werden, sehen Sie in der Abbildung oben oder in unserer Advanced Gutenberg Demo.

Im rechten Bereich können Sie die Einstellungen für jedes Layout anpassen:

  • Sortieren nach

Sortieren nach

 

  • Kategorie

  • Anzahl der Teile

  • Säulen (nur für die Rasteransicht)

  • Ausgewähltes Bild anzeigen

  • Beitragsautor anzeigen

  • Post-Datum anzeigen

  • Lesen Sie mehr Link

  • Lesen Sie mehr Text

  • Beitragsauszug anzeigen

  • Erster Beitragstext als Auszug: Zeigen Sie einen Teil des ersten im Beitrag gefundenen Textes als Auszug an.

 

Letzte-Beiträge-Einstellungen

 

Woo Products Block

Für die stehen 2 Layouts zur Verfügung Woo-Produkte blockieren: In den Ansichten Normal und Folie können WooCommerce-Produkte in Ihrem WordPress-Blog angezeigt werden. Sie können diesen Block einfügen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Woo-Produkte Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Woo-Block

 

Wie die Bausteine ​​im Frontend angezeigt werden, sehen Sie in der Abbildung oben oder in unserer Advanced Gutenberg Demo

Im rechten Bereich können Sie die Einstellungen der einzelnen Layouts anpassen:

  • Produkteinstellungen

    • Produktstatus

    • Kategorie

  • Layout-Einstellungen

    • Säulen

    • Anzahl der Produkte

    • Auftrag

 

woo-einstellungen

 

Bilder Schiebeblock

Wenn Sie mehrere Bilder als Folie anzeigen möchten, klicken Sie auf Bilder Schieberegler Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Neuer Image-Slider

 

Dann drücken Füge Bilder hinzu Schaltfläche, um die auf der Folie angezeigten Bilder auszuwählen. Danach können Sie den Text eingeben Titel und Text Beschreibung für jedes Bild.

 

Bild-Slider

 

Sie können die Einstellungen des Schiebereglers im rechten Bereich bearbeiten.

Bildeinstellungen

  • Aktion bei Klick: Keine, Bild in Lightbox öffnen und benutzerdefinierten Link öffnen

  • Gesamtbreite

  • Automatische Höhe

  • Overlay immer anzeigen

Farbeinstellungen

  • Schwebefarbe

  • Titelfarbe

  • Textfarbe

 

slide-settings-1

 

Textausrichtung

  • Vertikale Ausrichtung

    • oben

    • Center

    • Unterseite

  • Horizontale Ausrichtung

    • Links

    • Center

    • Recht

slide-settings-2

 

Kontaktformular Blockieren

Mit diesem Block können Sie eine Benachrichtigung über einen Kunden-E-Mail-Kontakt erhalten. Sie können dieses Formular erstellen, indem Sie auf klicken Kontakt Formular Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Kontakt Formular

 

Sie können die Einstellungen der bearbeiten Kontakt Formular auf der rechten Seite.

  • Beachten: Es wird nicht angezeigt, wenn Sie die Option reCAPTCHA in den Einstellungen aktivieren.

  • E-Mail Absender: Sie können in den Einstellungen ändern. Bei jedem Absenden eines Kontaktformulars wird eine E-Mail an die Administrator-E-Mail gesendet (standardmäßig).

  • Textbezeichnung:

    • Name Eingabe Platzhalter

    • Platzhalter für E-Mail-Eingabe

    • Platzhalter für die Nachrichteneingabe

    • Senden Sie den Text

    • Warnungstext für leeres Feld

    • Erfolgstext einreichen

 

contact-settings1

 

  • Eingangsfarbe: Hintergrundfarbe und Textfarbe

  • Rahmeneinstellungen: Rahmenfarbe, Rahmenstil und Rahmenradius

  • Einstellungen für die Schaltfläche "Senden":

    • Farbeinstellungen: Rand und Text, Hintergrund

    • Schaltflächenrahmenradius

    • Tastenposition: Links, Mitte und rechts

contact-settings2

 

Newsletter-Block

Um eine Client-E-Mail zu erhalten, können Sie den E-Mail-Block erstellen, indem Sie auf klicken Newsletter Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Newsletter

 

Sie können die Einstellungen des Newsletters auf der rechten Seite bearbeiten.

  • Beachten: Es wird nicht angezeigt, wenn Sie die Option reCAPTCHA in den Einstellungen aktivieren.

  • Formulareinstellungen:

    • Formularstil: Standard / Alternative

    • Formularbreite (px)

  • Textbezeichnung:

    • Platzhalter für E-Mail-Eingabe

    • Senden Sie den Text

    • Warnungstext für leeres Feld

    • Erfolgstext einreichen

 

newsletter-settings1

 

  • Eingangsfarbe: Hintergrundfarbe und Textfarbe

  • Rahmeneinstellungen: Rahmenfarbe, Rahmenstil und Rahmenradius

  • Einstellungen für die Schaltfläche "Senden":

    • Farbeinstellungen: Rand und Text, Hintergrund

    • Schaltflächenrahmenradius

 

newsletter-settings2

 

Spalten-Manager-Block

Wenn Sie einen Block erstellen möchten, der andere Blöcke enthält, sollten Sie auswählen Spalten-Manager in der Kategorie Advanced Gutenberg. Es wird der Stil für den Block angezeigt, wenn Sie einen neuen erstellen.

 

Add-Column-Manager-Block

 

Anschließend können Sie in jede Spalte einen beliebigen Blocktyp einfügen. Hier ist ein Spaltenmanagerblock, der 2 Spalten enthält: die linke ist Advanced Image und die rechte ist Paragraph, Advanced List.

 

Spalten-Manager-Block

 

Im rechten Bereich können Sie die Einstellungen des Spaltenmanagerblocks anpassen.

  • Reaktionsschnelle Einstellungen

    • Stil für jeden Gerätetyp: Desktop, Tablet, Mobile

    • Abstand zwischen den Spalten

    • Polsterung: Oben, rechts, links und unten

    • Rand: Oben, rechts, links und unten

 

column-settings-1

 

 

  • Zeileneinstellungen

    • Umbrochene Spalten: Wenn Ihre Spalten überfüllt sind, werden sie in eine neue Zeile getrennt (z. B .: Verwenden Sie dies mit Spaltenabstand).

    • Wrapper-Tag: Div, Header, Main, ...

    • Max. Breite des Inhalts (px vw,%)

    • Inhalt Min. Höhe (px, vw, vh)

    • Inhalt Max Höhe (px, vw, vh)

 

column-settings-2

 

Login / Registrieren Formularblock

Sie können ein Anmeldeformular erstellen oder ein Registrierungsformular für Ihre Website erstellen Beim Klicken Login / Registrierungsformular Schaltfläche im Bereich Advanced Gutenberg.

 

Login-Formular-Block

 

Und Sie können die Ansicht in der Navigationsleiste dieses Blocks oder im rechten Bereich von "Anmelden" zu "Registrieren" wechseln.

 

Login-Registrierungsformular

 

Anschließend können Sie im rechten Bereich weitere Details zum Formular anpassen.

  • Anfangsformular: Anmelden oder Registrieren

  • Nach dem Login umleiten: Startseite, Dashboard oder Benutzerdefiniert

  • Formularbreite (px)

  • Logo anzeigen

  • Logo-Breite (px)

  • Eingabefeld-Symbol anzeigen

  • Zeige Register / Header Link

  • Header-Farbe

  • Link für verlorenes Passwort anzeigen

 

Form-State-Einstellungen

 

  • Platzhalter eingeben

    • Login Eingabe Platzhalter

    • Benutzername Eingabe Platzhalter

    • Platzhalter für E-Mail-Eingabe

  • Text / Eingabefarbe

    • Hintergrundfarbe eingeben

    • Eingabefarbe

    • Textfarbe

  • Rahmeneinstellungen

    • Randfarbe

    • Rahmenart

    • Rahmenbreite

 

Eingabe-Platzhalter-Einstellungen

 

  • Schaltflächeneinstellungen senden

    • Rahmen und Text

    • Hintergrund

    • Schaltflächenrahmenradius

    • Tastenposition

  • Submit Button Hover

    • Schwebefarben: Hintergrund-, Text- und Schattenfarbe

    • Schatten: Deckkraft, Übergangsgeschwindigkeit und Schatten (H (horizontal) Versatz, V (vertikal) Versatz, Unschärfe, Ausbreitung)

  • Beachten: Wir empfehlen dringend, Google reCaptcha zu aktivieren, um Spam-Bot zu vermeiden. Sie können es in Form Recaptcha in aktivieren Adv. Gutenberg> Email & Formular .

 

Submit-Button-Einstellungen

 

Suchleistenblock

Sie können ein Suchtextfeld im Frontend erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Suchleiste Schaltfläche in der Kategorie Advanced Gutenberg.

 

Suchleistenblock

 

Sie können die Suchleisteneinstellungen im rechten Bereich anpassen.

  • Stile: Es gibt zwei vordefinierte Stile: Standard und Klassisch

  • Suchleistenstatus

    • Volle Breite: Ein / Aus

    • Breite

  • Suchsymboleinstellungen

    • Suchsymbol rechts: Ein / Aus

    • Suchsymbol

 

Suchleisteneinstellungen

 

  • Sucheingabeeinstellungen

    • Suche Platzhalter

    • Eingabefarbe: Hintergrund- und Textfarbe

 

Sucheingabeeinstellungen

 

  • Suchschaltflächeneinstellungen

    • Schaltfläche zum Senden anzeigen: Ein / Aus

    • Suchtaste links: Ein / Aus

    • Hintergrund- und Textfarbe

    • Randradius

  • Schwebefarben: Hintergrund-, Text- und Schattenfarbe

  • Schwebeschatten: Deckkraft, Übergangsgeschwindigkeit und Schatten (H (horizontal) Versatz, V (vertikal) Versatz, Unschärfe, Ausbreitung)

 

Suchtasteneinstellungen

 

2.2. Aufbau

Um die Lightbox- und Beschriftungsfunktion für Bilder zu verwenden, müssen Sie die aktivieren Galerien in Lightbox öffnen und Bildbeschreibung Optionen jeweils in Registerkarte Konfiguration von Advanced Gutenberg in den Einstellungen.

 

adv-gutenberg-einstellungen

 

  • Galerien in Lightbox öffnen: Öffnen Sie die Galerie als Lightbox-Popup

  • Bildbeschreibung: Laden Sie das Attribut images (alt) als Beschriftung für Lightbox-Bilder

  • Autop entfernen: Entfernen Sie die WordPress-Funktion autop, um zu verhindern, dass in einigen Blöcken unerwünschte Absätze eingefügt werden

  • Google API Key: Dieser API-Schlüssel ist erforderlich, um den Map Block zu verwenden

Blockeinstellungen

  • Blockabstand aktivieren: Wenden Sie automatisch minimalen vertikalen Blockabstand an. Der Standardwert ist none. Die Werte sollten in Pixel angegeben werden

  • Blockiert die Symbolfarbe: Farbe für Blocksymbole in Admin festlegen, gilt nur für Advanced Gutenberg-Blöcke

  • Editorbreite: Definieren Sie die Breite des Admin-Gutenberg-Editors

  • Standard-Miniaturansicht: Legen Sie die Standard-Miniaturansicht für Beiträge fest, die in den Blöcken "Neueste Beiträge" verwendet werden soll

  • Visuelle Anleitung für Spalten aktivieren: Aktiviere die Grenze, um Adv zu materialisieren. Gutenberg-Säulenblock

Sie können auch finden Adv. Gutenberg-Einstellungen in der oberen rechten Ecke Ihres Editors neben dem die Einstellungen Symbol.

 

editor-adv-gutenberg-einstellungen

 

2.3 Default Blocks Config

 

Um die Blöcke in Advanced Gutenberg anzupassen, können Sie in das Menü gehen Advanced Gutenberg> Konfiguration> Registerkarte Default Blocks Config.

 

default-blocks-config

 

Für jeden Block können Sie seine Standardeinstellungen bearbeiten, indem Sie auf das nebenstehende Symbol klicken die Einstellungen Symbol.

 

Blöcke bearbeiten

 

2.4 E-Mail & Formular

Email Einstellungen

Sie können die Absender- und Empfängerinformationen von einstellen Kontakt Formular Block:

 

Email Einstellungen

 

Form ReCaptcha

Zunächst sollten Sie reCaptcha auf Ihrer Site registrieren HierKlicken Sie dann auf Admin-Konsole Taste zur Eingabe der Informationen.

Danach füllen Sie die reCAPTCHA Site und den reCAPTCHA Secret Key. Denken Sie daran, die Option reCAPTCHA zu aktivieren. Sie können auch die Sprache und das Thema für reCAPTCHA auswählen.

 

form-recaptcha

 

Bildet Daten

Von hier können Sie herunterladen Kontakt Formular und Newsletter-Formular Daten. Sie können eine CSV- oder JSON-Datei exportieren.

 

Formulardaten

 

2.5 Benutzerdefinierte Stile

Das Advanced Gutenberg In der Konfiguration können Sie auch benutzerdefinierte CSS-Snippets definieren, die in Ihren Editor- und HTML-Tag-Optionen verwendet werden können. Um benutzerdefinierte Stile zu verwenden, navigieren Sie zu Benutzerdefinierte Stile Seite von Advanced GutenbergDas linke Menü.

Um einen neuen Stil zu erstellen, klicken Sie auf "Neue Klasse hinzufügen" Schaltfläche am unteren Rand der Liste der Stile. Sie können Ihr CSS direkt im Feld Benutzerdefiniertes CSS bearbeiten.

 

custom-styles-gutenberg

 

Alle Änderungen, die Sie vornehmen, werden im linken Teil der Seite angezeigt. Sie werden mit „Beispieltext“ auf den String angewendet. Der Text über und unter der Zeichenfolge zeigt an, wie Ihre Stile unter den übrigen Elementen aussehen. Nachdem Sie Ihren benutzerdefinierten Stil bearbeitet haben, speichern Sie ihn mit der Taste "Stile speichern" Taste.


Um einen Stil auf das Element im Editor anzuwenden, müssen Sie das Element auswählen und einen Stil aus der Dropdown-Liste mit dem Namen auswählen "Benutzerdefinierte Stile". Um zum Standardstil zurückzukehren und alle benutzerdefinierten Stile zu löschen, wählen Sie "Absatz" Möglichkeit.

 

Custom-CSS-Style-Block