WP Latest Posts : Installation

1. Installieren

WP Latest Posts besteht aus einer kostenlosen Version, die im Plugin-Verzeichnis verfügbar ist, und einer kostenpflichtigen Version - einem Addon, das zusätzliche Themen und Konfigurationen enthält.

Installieren Sie die kostenlose Version

Um unser Plugin zu installieren, sollten Sie das Standard-WordPress-Installationsprogramm verwenden oder entpacken und alles in den Ordner im / wp-content / plugin Verzeichnis.

Die kostenlose Version ist im Plugin-Verzeichnis verfügbar und kann über den WordPress-Administrator installiert werden.

 

image5

 

Installieren Sie das Pro-Addon

Das Pro-Addon muss von JoomUnited gekauft und heruntergeladen werden. Laden Sie zur Installation das Zip-Paket von Ihrem Konto herunter (Menü Mein Konto) und installieren Sie es mit dem Zip-Uploader:  Plugin> Neu hinzufügen> Plugin hochladen.

Dann klicken Sie auf Plugin aktivieren, zu sehen WP LATEST POSTS Menü erscheint im linken WordPress-Menü.

 

image6

 

2 . Aktualisieren Sie das Plugin

Um das WP Latest Posts Plugin zu aktualisieren, müssen Sie den Standard-Updater von WordPress verwenden. Für das kostenlose Plugin funktioniert es automatisch wie jedes andere kostenlose WordPress-Plugin. Klicken Sie auf Update und Sie sind fertig. Sie können die neue Version auch entfernen und installieren.  In jedem Fall verlieren Sie keinen Inhalt, da alles in der Datenbank gespeichert ist.

 

image7

 

Stellen Sie sicher, dass Sie immer die neueste Version und das neueste Addon-Paket haben. Sie müssen beide aktualisieren. Um die kostenpflichtige Version zu aktualisieren, müssen Sie sich über die WordPress-Einstellungen bei Ihrem JoomUnited-Konto anmelden:  Einstellungen> Allgemein.

 

image8

 

Verwenden Sie dann Ihren JoomUnited-Account-Login und Ihr Passwort. Nach erfolgreicher Anmeldung wird die Schaltfläche blau mit dem Text "Trennen Sie mein JoomUnited-Konto".

 

image9

 

Schließlich können Sie alle kommerziellen JoomUnited-Plugins über den WordPress-Standard-Updater aktualisieren.

 

image10

 

HINWEIS: Das PRO ADDON muss zusammen mit dem Plugin selbst aktualisiert werden. Dies ist obligatorisch, um die Stabilität aller WordPress-Kernupdates (wie bei jedem Plugin) zu gewährleisten.