Addon zum WP File Download Dateien: OneDrive-Integration

1. Microsoft OneDrive-Anwendung

Die OneDrive-Integration wird als separates Add-On verteilt. Es umfasst OneDrive Personal und OneDrive Business. Sie müssen dieses Add-On (Plugin) zusätzlich zum WP File Download installieren. Das Addon enthält auch die Integration für Google Drive und Dropbox. Die folgenden Schritte gelten für beide.

Zunächst benötigen Sie eine Microsoft Azure-App, um Ihre Website mit einem OneDrive-Konto zu verbinden. Gehen Sie zu: https://portal.azure.com/ , melden Sie sich an und klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Registrierung .

 

Add-Microsoft-App

 

Richten Sie unter Registrieren eines Antragsformulars einen App-Namen ein, kopieren Sie die URL Ihrer Website in das Feld URL umleiten und klicken Sie auf die Schaltfläche Registrieren .

Wenn Sie ein OneDrive Business-Konto verwenden, können Sie die Option "Konten in einem beliebigen Organisationsverzeichnis (ein beliebiges Azure AD-Verzeichnis - Multitenant)" auswählen.

 

Kopier-URL

 

Hinweis: Der Redirect URIs Server sollte https: // sein.

 

Dann sind Sie fast fertig, von hier aus haben Sie eine Anwendungs-ID (Client-ID), nur das Passwort fehlt. Gehen Sie im linken Menü zu Zertifikate und Geheimnisse und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Neues Clientgeheimnis, um eines zu erstellen. Füllen Sie danach die Beschreibung aus und legen Sie das Ablaufdatum dafür fest.

 

neues Passwort-1

 

Ein Passwort (Client Secret) wird sofort nach dem Klicken auf die Schaltfläche Hinzufügen generiert. Denken Sie dann daran, eine Kopie zu erstellen.

 

Passwort generieren

 

2. Melden Sie sich bei OneDrive an

Automatischer Modus

Ab sofort können Sie beim Herstellen einer Verbindung zum OneDrive-Server viel Zeit sparen. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie zunächst Ihr Joomunited-Konto unter Menüeinstellungen > Allgemein verknüpfen. Klicken Sie auf den Link WordPress-Einstellungen , wenn Sie keine Verbindung hergestellt haben.

 

nicht verbunden-onedrive

 

Kehren Sie dann zu den Einstellungen zurück und klicken Sie in der rechten Ecke auf die Schaltfläche OneDrive verbinden für OneDrive Personal oder OneDrive Business für OneDrive Business verbinden.

 

Automatik-Onedrive

 

Befolgen Sie dann die nächsten Schritte, um die Verbindung herzustellen.

 

Auto-Onedrive-verbunden

 

Manueller Modus

Gehen Sie mit den Anmeldeinformationen im vorherigen Schritt zu WordPress admin und klicken Sie auf das Menü WP File Download > Konfiguration> Registerkarte Cloud-Verbindung> Abschnitt Onedrive-Einstellungen. Fügen Sie Ihre ein

  • Kunden ID
  • Kundengeheimnis

 

Anmeldeinformationen-Kopie

 

Speichern Sie anschließend die Konfiguration und klicken Sie auf die Schaltfläche Connect OneDrive.

 

connect-onedrive

 

Sie müssen die Zugriffsberechtigung für den App-Zugriff überprüfen. Klicken Sie einfach auf Ja.

 

App-Autorisierung

 

Die Verbindung sollte erfolgreich sein. ☺ Dann können Sie Dateien, Ordner und Unterordner in OneDrive und im WP File Download erstellen. Alles wird synchronisiert!

 

WordPress-to-Onedrive