WP Speed of Light: Installation

1. Installieren

WP Speed of Light besteht aus einem kostenlosen Plugin und einem weiteren optionalen Plugin PRO ADDON. Um unser kostenloses Plugin zu installieren, sollten Sie das Standard-WordPress-Installationsprogramm verwenden oder das Plugin entpacken und den gesamten Ordner in / wp-content / plugin ablegen.

Dann drück Schaltfläche Installieren und Aktivieren.

 

Plugin-Suche

 

Installieren Sie das Plugin PRO ADDON und holen Sie sich das Zusatzfeature, melden Sie sich an und gehen Sie zu Ihrem JoomUnited-Account hier: https://www.joomunited.com/my-account
Laden Sie das ZIP-Archiv des WP Speed of Light-Addons herunter und installieren Sie es MIT der kostenlosen Version (beide müssen installiert sein) mit dem Menü:
Plugin> Neu hinzufügen> Plugin hochladen

 

Add-New-Plugin

 

Dann klicken Sie auf aktiviere das Plugin, um das WP Speed of Light-Menü im linken WordPress-Menü anzuzeigen.

Auf WP Speed of Light kann über das linke Menü, aber auch über eine obere Menüleiste zugegriffen werden, um den Cache manuell zu löschen.

2. Aktualisieren Sie das Plugin

Um das WP Speed of Light zu aktualisieren, können Sie den WordPress-Standard-Updater verwenden. Sie können die neue Version auch aus einer ZIP-Datei entfernen und installieren, die Sie auf www.joomunited.com oder wordpress.org heruntergeladen haben. In jedem Fall werden Sie keinen Inhalt verlieren, weil alles so ist in der Datenbank gespeichert.

 

update-wpsl

 

Stellen Sie sicher, dass Sie immer die neueste Version haben, um Sicherheits- und Stabilitätsprobleme zu vermeiden.

Um auf die kostenpflichtige Version zu aktualisieren, müssen Sie sich über die WordPress-Einstellungen bei Ihrem JoomUnited-Konto anmelden: Einstellungen> Allgemein

 

Konto verbinden

 

Verwenden Sie dann den Benutzernamen und das Passwort Ihres JoomUnited-Kontos. Nach einer erfolgreichen Anmeldung wird die Schaltfläche mit dem Text blau Trennen Sie mein JoomUnited-Konto.

 

image9

 

Auf diese Weise können Sie alle kommerziellen JoomUnited-Plugins mit dem WordPress-Standard-Updater aktualisieren.

 

wpsl-addon-update

 

3. Benachrichtigung nach der Installation

Nach der Installation erhalten Sie eine Benachrichtigung, die den Cache aktiviert und Sie automatisch zum Dashboard bringt.

 

Cache aktivieren