Dienstag, 6. Dezember 2016
  3 Antworten
  1.1K Besuche
  Abonnieren
Hallo,

Ihr Produkt scheint auf meine persönlichen Bedürfnisse einzugehen.

Ist es möglich vorzugeben, wo WP-Benutzer ihre Dokumente hochladen können (ein bestimmter Ordner in GDrive oder DBox für jeden Benutzer).
Ist es dann immer noch möglich, sie ihre Dateien von ihren jeweiligen Beiträgen aus teilen zu lassen? - Zum Beispiel hat Benutzer James nur Zugriff auf den Ordner James zum Hochladen, kann aber seine Dateien weiterhin über Beiträge teilen.

Ist es dann möglich, James den Zugriff zum Herunterladen und/oder Ändern von Jennys Dateien, die von ihren Beiträgen geteilt werden, einfach einzuschränken oder zu gewähren?

Wenn ja, wäre es möglich, die Upload-Rechte der Benutzer basierend auf ihrer Upload-Aktivität automatisch zu verwalten.
- Wenn James beispielsweise nichts veröffentlicht und teilt, kann er nach 5 Downloads nichts herunterladen, bis er mit einigen Beiträgen und Datei-Uploads dazu beiträgt.

Danke für deine Zeit
Frank
EIN
vor 5 Jahren
Hallo,

Vielen Dank, dass Sie uns hier wegen dieser Erweiterung kontaktiert haben.
Lassen Sie mich versuchen, Ihre Fragen Schritt für Schritt zu beantworten.
Ist es möglich vorab zu definieren, wo WP-Benutzer ihre Dokumente hochladen können (ein bestimmter Ordner in GDrive oder DBox für jeden Benutzer). Ist es dann noch möglich, sie ihre Dateien von ihren jeweiligen Posts teilen zu lassen?

Ja, Sie können den Zugriff von Benutzern auf Kategorien und Dateien einschränken.
Ist es dann möglich, James den Zugriff zum Herunterladen und / oder Ändern von Jennys Dateien, die von ihren Posts geteilt wurden, einfach einzuschränken oder zu gewähren?

Um auf die Dateien anderer Benutzer zum Herunterladen zuzugreifen, können Sie verwenden Einzelbenutzerzugriff Merkmal. Das Ändern der Beiträge anderer Benutzer hängt jedoch von der WP-Benutzerrolle dieses Benutzers ab.
Für mehr Details: https://www.joomunited.com/documentation/wp-file-download-documentation#toc-2-5-file-access-and-management-limitation
Wäre es möglich, Benutzer-Upload-Rechte basierend auf ihrer Upload-Aktivität automatisch zu verwalten?

Es tut mir leid, diese Funktion ist noch nicht implementiert.

Vielen Dank!
Grüße,
F.
vor 5 Jahren
Danke für deine Antworten.

Viele Grüße
frank
F.
vor 5 Jahren
Hallo,

ich habe Ihr Plugin gekauft, bin aber auf ein Problem gestoßen, das ich nicht beheben kann ... Autoren können Dateien hinzufügen, die ihnen gehören, während sie ihren Beitrag erstellen, aber wenn die Wordpress-Upadete-Schaltfläche gedrückt wird, verschwindet die Dateizone (Download-Schaltfläche). . Mir wird daher angeboten, meinen Beitrag wiederherzustellen (dann erscheint die Zone wieder), aber das Aktualisieren und Aufbewahren der WP File Download -Datei funktioniert nicht.

Übersehe ich etwas, das mit der Konfiguration der WordPress-Benutzer zusammenhängt?
Ich verwende das Dropbox-Plugin noch nicht ... Die Autorenrechte sind wie folgt konfiguriert: Erstellen ..., Eigenes bearbeiten und Zugriff auf WP file download .

Mit Mitwirkenden und Redakteuren funktioniert es gut.

Danke für Ihre Hilfe.
  • Seite :
  • 1
Es wurden noch keine Antworten für diesen Beitrag abgegeben.
Sei einer der Ersten, der auf diesen Beitrag antwortet!