1. Räuber
  2. Vorverkaufsfragen zu WP File Download
  3. Mittwoch, 5. Februar 2020
  4. Abonnieren Sie per E-Mail
Kann der WordPress-Dateimanager einschränken, dass Google die Dateinamen crawlen / indizieren kann? Wir möchten das Plugin für einen Teil unserer Website verwenden, auf den Sie nur zugreifen können, wenn Sie angemeldet sind. Die Dokumente enthalten persönliche Informationen, damit Benutzer nicht in der Lage sind, den Dateinamen zu googeln und die PDF-Dateien anzuzeigen. Gibt es eine Einstellung, die die Sichtbarkeit zu 100% einschränkt und die nur von einer bestimmten Benutzerrolle angezeigt wird?
Vielen Dank
Antworten (1)
Antwort akzeptiertAusstehende Moderation
Hallo,

Vielen Dank, dass Sie uns hier zu dieser Erweiterung kontaktiert haben.

Kann der WordPress-Dateimanager einschränken, dass Google die Dateinamen crawlen / indizieren kann? Wir möchten das Plugin für einen Teil unserer Website verwenden, auf den Sie nur zugreifen können, wenn Sie angemeldet sind. Die Dokumente enthalten persönliche Informationen, damit Benutzer nicht in der Lage sind, den Dateinamen zu googeln und die PDF-Dateien anzuzeigen.


Ihre Dateien aus Google Drive werden nicht indiziert.

Gibt es eine Einstellung, die die Sichtbarkeit zu 100% einschränkt und die nur von einer bestimmten Benutzerrolle angezeigt wird?


Ja, Sie können Berechtigungen für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen festlegen. Für mehr Informationen:

https://www.joomunited.com/documentation/wp-file-download-documentation#toc-file-access-visibility

Ich hoffe es hilft!
Prost,
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten für diesen Beitrag.
Seien Sie einer der Ersten, der auf diesen Beitrag antwortet!