Montag, 30. August 2021
  9 Antworten
  38 Besuche
  Abonnieren
Bonjour,

Nous sommes interessés par votre Plugin. Nous avons cependant quelques Fragen.

Nous avons pris connaissance de cet Artikel: https://www.joomunited.com/fr/produits-wordpress/wp-media-folder/transformer-les-telechargements-de-medias-wordpress-en-dossiers-physiques

  1. Si nous comprenons bien, il s'avère donc avec votre plugin, d'avoir une synchr.
  2. Tous nos medias sont actuellement stockés dans wp-content/uploads, à la racine du dossier. Pouvez-nous Confirmer que nous pouvons, depuis l'administration WordPress, deplacer ces images and les ranger dans des dossiers, and que nous retrouvons cette même structure sur notre server FTP ?
  3. Pouvez-nous-Bestätiger qu'une Fois ces Bilder déplacées über Votre-Plugin, weniger URLs und weniger Beiträge, Seiten, und Produkte Woo-Commerce Seront mises à jour ?
  4. Les URLs der Bilder à la une de posts (vorgestellte Thumbnails Bilder) seront-elles également mises à jours ?
  5. Das Plugin-Scanner-t'il également keine benutzerdefinierten Post-Typen für den Ersatz von URLs der Bilder, die nicht ersetzt werden ?
  6. Ist das Plugin fähig, einen erneuten Scanner in einem FTP-Dossier zu erstellen, ohne zusätzliche Effekte, um die Bilddirektion über FTP hochzuladen und ein Sous-Dossier zu erstellen, um die Afficher und die Medienbibliothek von WordPress zu verwenden?
  7. Nous avons pris connaissance de votre politique de remboursement, ce pourquoi nous prenons soin de vous stellt Fragen. Dans le cas où, après téléchargement, l'une de ces fonctionnalités ne fonctionnerait pas, seriez-vous éventuellement ouverts a un remboursement ?


En vous remerciant d'avance.
CDlt,
Thomas.
T.
Vor 2 Monaten
Autre Frage. Nous avons pris connaissance de cet Artikel: https://www.joomunited.com/fr/produits-wordpress/wp-media-folder/galerie-wordpress-du-dossier


  1. Admettons que nous créons in einer Bildergalerie que nous affichons auf einer WooCommerce-Produktionsseite.
  2. Admettons que cette galerie verwenden les images du dossier virtual produits/Produit_1, und que ce dossier virtual est synchronisé avec notre dossier FTP-Uploads/Produits/Produit_1, si nous téléversons une nouvelle image via FTP dans/Produits/Produit uploads/ .dssier/Produs uploads le/ va t'elle automatiquement apparaitre dans notre galerie, sur notre page produit, ou bien aurons-nous besoin d'effectuer une Manipulation Supplémentaire ? Als Beispiel, Klick auf einen Knopf für Synchronisierer in der Galerie ? Ou encore, ouvrir notre page produit for remettre à jour la galerie importée über das Widget und/oder den Shortcode Fourni ?


Danke im voraus

CDlt.
EIN
Vor 2 Monaten
Hallo,

Vielen Dank, dass Sie uns hier wegen dieser Erweiterung kontaktiert haben.


  1. Tous nos medias sont actuellement stockés dans wp-content/uploads, à la racine du dossier. Pouvez-nous Confirmer que nous pouvons, depuis l'administration WordPress, deplacer ces images and les ranger dans des dossiers, and que nous retrouvons cette même structure sur notre server FTP ?
  2. Pouvez-nous-Bestätiger qu'une Fois ces Bilder déplacées über Votre-Plugin, weniger URLs und weniger Beiträge, Seiten, und Produkte Woo-Commerce Seront mises à jour ?
    Les URLs der Bilder à la une de posts (vorgestellte Thumbnails Bilder) seront-elles également mises à jours ?
    Das Plugin-Scanner-t'il également keine benutzerdefinierten Post-Typen für den Ersatz von URLs der Bilder, die nicht ersetzt werden ?
    Ist das Plugin fähig, einen erneuten Scanner in einem FTP-Dossier zu erstellen, ohne zusätzliche Effekte, um die Bilddirektion über FTP hochzuladen und ein Sous-Dossier zu erstellen, um die Afficher und die Medienbibliothek von WordPress zu verwenden?
    Nous avons pris connaissance de votre politique de remboursement, ce pourquoi nous prenons soin de vous stellt Fragen. Dans le cas où, après téléchargement, l'une de ces fonctionnalités ne fonctionnerait pas, seriez-vous éventuellement ouverts a un remboursement ?


Unser Plugin basiert auf der Standardeinstellung der Medienbibliothek. Sie können virtuelle Ordner erstellen, um Ihre Medien zu verwalten, und die URL ist dieselbe.
Damit alle Ihre Medien-URLs aktualisiert werden, können Sie sie zu einem physischen Pfad auf Ihrem Server migrieren. Es wird jedoch nach dem Ausführen nicht rückgängig gemacht.
Natürlich werden alle Bildgrößen (einschließlich Ihrer Bilder in Ihrem WooCommerce-Produkt) nach Fertigstellung aktualisiert.

Weitere Informationen zu physischen Ordnern finden Sie hier:
https://www.joomunited.com/wordpress-documentation/wp-media-folder/584-wp-media-folder-physical-folders

Admettons que nous créons in einer Bildergalerie que nous affichons auf einer WooCommerce-Produktionsseite.
Admettons que cette galerie verwenden les images du dossier virtual produits/Produit_1, und que ce dossier virtual est synchronisé avec notre dossier FTP-Uploads/Produits/Produit_1, si nous téléversons une nouvelle image via FTP dans/Produits/Produit uploads/ .dssier/Produs uploads le/ va t'elle automatiquement apparaitre dans notre galerie, sur notre page produit, ou bien aurons-nous besoin d'effectuer une Manipulation Supplémentaire ? Als Beispiel, Klick auf einen Knopf für Synchronisierer in der Galerie ? Ou encore, ouvrir notre page produit for remettre à jour la galerie importée über das Widget und/oder den Shortcode Fourni ?


Ja, wir haben eine Rückerstattungsrichtlinie. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.joomunited.com/refund-policy
Unser Entwickler hilft Ihnen, wenn Sie bei der Verwendung unseres Plugins auf Probleme stoßen.


PS: Bitte schreiben Sie in der nächsten Antwort auf Englisch.

Hoffe das hilft!
Freundliche Grüße,
T.
Vor 2 Monaten
Hallo,

Entschuldigung.
Wir werden das Plugin trotzdem kaufen und uns das selbst anschauen. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn wir auf irgendwelche Probleme stoßen, aber keine Sorge, wir sind Plugin-Entwickler, wir sollten keine Probleme bekommen.

Mit freundlichen Grüßen.
T.
Vor 2 Monaten
Hallo,

Also haben wir Ihr Plugin gekauft, aber ich denke, dass die Synchronisierungsfunktion nicht funktioniert.
Das Verzeichnis wp-content/uploads wird nicht angezeigt.

Ich denke, es liegt daran, dass unser Uploads-Verzeichnis ein Symlink ist, der auf ein Verzeichnis außerhalb des Webroot verweist.
Dies ist unsere Serververzeichnisstruktur:

- current
-- public -> webroot folder
--- app
---- uploads -> symlink to shared/public/app/uploads folder
---- plugins
---- themes
--- wp
---- wp-admin
---- wp-content -> your plugin incorrectly look into this folder (no uploads directory in that folder)
---- wp-includes
- shared


Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass wir eine benutzerdefinierte Verzeichnisstruktur wie folgt verwenden:

$webroot_dir = $root_dir . '/public';
/**
* Custom Content Directory
*/
define('CONTENT_DIR', '/app');
define('WP_CONTENT_DIR', $webroot_dir . CONTENT_DIR);
define('WP_CONTENT_URL', WP_HOME . CONTENT_DIR);


Siehe auch die Einstellungsseite Ihres Plugins.

Könnte das zusammenhängen? Sehen Sie bitte einen Workaround?
Ich schaue mir das mal an, wenn ich Zeit habe, aber ich würde mich freuen, wenn du es dir anschauen könntest.

Grüße.
T.
Vor 2 Monaten
Aus meiner letzten Nachricht:

Ich denke, es liegt daran, dass unser Uploads-Verzeichnis ein Symlink ist, der auf ein Verzeichnis außerhalb des Webroot verweist.

Entschuldigung, ich dachte zuerst, das Problem sei der Symlink, dann habe ich festgestellt, dass Ihr Plugin fälschlicherweise im Verzeichnis public/wp guckt

Grüße.
T.
Vor 2 Monaten
Ich sehe woher das Problem kommt:
public/app/plugins/wp-media-folder/class/class-wp-folder-option.php, Funktion getFolder, Zeile 1376:


$uploads_dir = wp_upload_dir();
$uploads_dir_path = $uploads_dir['path'];
$selected_folders = explode(',', $list_checked);
$path = $this->validatePath(ABSPATH);
$dir = $_REQUEST['dir'];
$return = array();
$dirs = array();
require_once('ForceUTF8/Encoding.php');
if (file_exists($path . $dir)) {
$files = scandir($path . $dir);


Sie verwenden ABSPATH für die scandir-Funktion. Aus diesem Grund sucht die Öffentlichkeit nach einem falschen Standort.

Könnten Sie versuchen, das zu beheben und sicherzustellen, dass es keinen anderen Anruf bei ABSPATH gibt, bitte? (Ich sehe ein paar andere in Ihren Plugin-Dateien, und das sollte nicht sein, wenn Sie Ihr Plugin mit benutzerdefinierten WP-Verzeichnisstrukturen kompatibel machen möchten)

Grüße.
T.
Vor 2 Monaten
Sie verwenden ABSPATH für die scandir-Funktion. Aus diesem Grund sucht das Plugin an einem falschen Ort.
T.
Vor 2 Monaten
Warum verwendest du nicht einfach WP_CONTENT_DIR anstatt ABSPATH, schon seit WP_CONTENT_DIR kann angepasst werden?

Außerdem denke ich,

scandir($uploads_dir_path)

sollte besser sein, da Benutzer versuchen werden, Dateien innerhalb des Upload-Ordners zu synchronisieren, sie kümmern sich ehrlich gesagt nicht um die wp-includes- oder wp-admin-Foder ...

Grüße.
EIN
Vor 2 Monaten
Hallo tlartaud,

Entschuldigung für die verspätete Antwort, Verzögerungen bei der Bearbeitung des Supports verlängern sich normalerweise außerhalb der Geschäftstage:)

Es tut mir leid, aber dieses Forum ist nur für Fragen vor dem Kauf gedacht, für alle technischen Anfragen senden Sie uns bitte ein Ticket (Menü Support > Support Fahrkarte) .
Unser verantwortlicher Entwickler wird sich das anschauen.

Danke vielmals!
Mit freundlichen Grüßen,
  • Seite :
  • 1
Es wurden noch keine Antworten für diesen Beitrag abgegeben.
Sei einer der Ersten, der auf diesen Beitrag antwortet!