Donnerstag, 08. Oktober 2020
  3 Antworten
  856 Besuche
  Abonnieren
Hallo, sobald die Bilder auf den Server hochgeladen wurden, auf dem WordPress gehostet wird, und der Administrator sie manuell an den ausgewählten externen Server weitergibt, können die Bilder auf dem Server gelöscht werden, auf dem WordPress gehostet wird, um Speicherplatz freizugeben, ohne den Link der Veröffentlichungen mit zu verlieren die Bilder?
EIN
vor 1 Jahr
Hallo,

Vielen Dank, dass Sie uns hier wegen dieser Erweiterung kontaktiert haben.

Sobald die Bilder auf den Server hochgeladen wurden, auf dem WordPress gehostet wird, und der Administrator sie manuell an den ausgewählten externen Server weitergibt, können die Bilder auf dem Server gelöscht werden, auf dem WordPress gehostet wird, um Speicherplatz freizugeben, ohne die Verknüpfung der Veröffentlichungen mit den Bildern zu verlieren ?


Ich bin mir nicht sicher, welchen externen Server Sie hier meinen, aber unser Plugin ist in die Cloud-Server integriert, um Platz für Ihren Server zu sparen.
Wir unterstützen derzeit Google Drive, Dropbox, OneDrive Personal & Business und Amazon S3, die Sie auf unserer Produktseite finden.

https://www.joomunited.com/wordpress-products/wp-media-folder


Ich hoffe es hilft!
Mit freundlichen Grüßen,
G
vor 1 Jahr
Hallo, ich habe den Plugin-wp-Ordner gekauft, die Add-Ons heruntergeladen, Schritt für Schritt die Anweisungen zum Verbinden mit Google Drive durchgeführt, ich habe den API-Schlüssel und den geheimen Schlüssel eingegeben, ich klicke auf Verbinden, Google fragt mich nach Autorisierungen, ich Erlaube alles, was es mich fragt Google, und Google schickt mir eine E-Mail, dass ich meine Site autorisiert habe, mit dem wp-Ordner zuzugreifen, aber es verbindet mich nicht, ich bin nicht verbunden, was ist los? El 8 oct. 2020, bis 23:30 Uhr, JoomUnited < Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. > escribió:


Neue Antwort hinzugefügt

Assistance hat auf die Diskussion geantwortet Lädt Bilder direkt oder manuell auf einen anderen Server hoch


Hallo,

Dies ist eine Benachrichtigung, um Sie darüber zu informieren, dass Assistance auf die Diskussion auf der Website geantwortet hat.

Den Ausschnitt der Antwort finden Sie unten: Hallo,

vielen Dank, dass Sie uns hier wegen dieser Erweiterung kontaktiert haben.

Sobald die Bilder auf den Server hochgeladen wurden, auf dem WordPress gehostet wird, und der Administrator sie manuell an den ausgewählten externen Server weiterleitet, können die Bilder auf dem Server, auf dem WordPress gehostet wird, gelöscht werden, um Speicherplatz freizugeben, ohne den Link der Publikationen mit den Bildern zu verlieren ?

Ich bin mir nicht sicher, welchen externen Server Sie hier meinen, aber unser Plugin ist in die Cloud-Server integriert, um Platz für Ihren Server zu sparen.
Derzeit unterstützen wir Google Drive, Dropbox, OneDrive Personal & Business und Amazon S3, die Sie auf unserer Produktseite finden.

https://www.joomunited.com/wordpress-products/wp-media-folder

Hoffe es hilft!
Mit freundlichen Grüßen,

Lesen Sie diese Diskussion
EIN
vor 1 Jahr
Hallo,

Vielen Dank, dass Sie sich mit weiteren Informationen bei mir gemeldet haben.

Ich habe den Plugin-WP-Ordner gekauft, die Add-Ons heruntergeladen, Schritt für Schritt die Anweisungen zum Herstellen einer Verbindung mit Google Drive ausgeführt, den API-Schlüssel und den geheimen Schlüssel eingegeben, auf Verbinden geklickt, Google fragt mich nach Autorisierungen, ich erlaube alles Es fragt mich nach Google und Google sendet mir eine E-Mail, dass ich meine Website für den Zugriff mit dem wp-Ordner autorisiert habe, aber es verbindet mich nicht, ich bin nicht verbunden, was ist los?


Um Ihr Problem genauer zu betrachten, senden Sie uns bitte ein Ticket (Menü Support> Support Ticket).
Unser verantwortlicher Entwickler wird sich das ansehen.


Mit freundlichen Grüßen,
  • Seite :
  • 1
Es wurden noch keine Antworten für diesen Beitrag abgegeben.
Sei einer der Ersten, der auf diesen Beitrag antwortet!