1. Pravesh19
  2. ADVANCED GUTENBERG
  3. Samstag, 25 2020. April
  4. Abonnieren Sie per E-Mail
Ich erhalte die Fehlermeldung "Dieser Block hat einen Fehler festgestellt und kann keine Vorschau anzeigen" für den erweiterten Tabellenblock, wenn ich einen Blog-Beitrag öffne, der von den Mitwirkenden auf meiner Website eingereicht wurde (die Beiträge befinden sich beim Senden im ausstehenden Überprüfungsmodus).

Ich habe mich vor einem Jahr wegen dieses Problems an den Gutenberg-Standardtabellenblock gehalten. Als ich dachte, dass dieses Problem von den Entwicklern behoben und Ihr Plugin heute installiert wurde, besteht das Problem immer noch. Bitte beheben Sie es und lassen Sie es mich wissen.

Sie können Ihrer Testsite einen neuen Benutzer hinzufügen und den Konten des Benutzers einen Tabellenblock hinzufügen. Öffnen Sie dann den Beitrag über das Administratorkonto, um das Problem zu replizieren. :)
Antworten (3)
Akzeptierte AntwortAusstehende Moderation
Hallo,

Vielen Dank, dass Sie uns hier wegen dieser Erweiterung kontaktiert haben.

Ja, wir haben das Problem, das in der zukünftigen Version behoben wird.

Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen,
Akzeptierte AntwortAusstehende Moderation
Danke für die Antwort. Bitte informieren Sie mich, nachdem Sie das Update mit dem Fix veröffentlicht haben.

Ich habe auch einen anderen Vorschlag. Für ein benutzerdefiniertes Thema müssen wir Auffüllungen auf die Tabelle anwenden, um den Abstand wie in der Standard-Gutenberg-Tabelle festzulegen. Würden Sie bitte daran arbeiten und die Auffüllung vom Standard-wp-Tabellenblock erben? Durch das Hinzufügen von Auffüllungen wird der Code langwierig und es ist zeitaufwändig, das Auffüllen immer wieder anzuwenden.

Beste,
Pravesh Khanal
Akzeptierte AntwortAusstehende Moderation
Ein weiterer Vorschlag: Wenn wir die Tabelle mit Streifen und ohne Rand auswählen, ändert sich nur das Front-End-Design. Es ist großartig, dieses Ding vom Standardtabellenblock zu erben, bei dem das Design des Backends / Gutenberg-Editors mit dem des Frontends identisch ist. Bitte testen Sie dieses Ding mit dem Gutenberg-Tabellenblock und dem advanced Gutenberg Tabellenblock. Du wirst verstehen, was ich meine.

Beste,
Pravesh Khanal
  • Seite :
  • 1


Für diesen Beitrag wurden noch keine Antworten abgegeben.
Sei einer der Ersten, der auf diesen Beitrag antwortet!