News Blog: WordPress & Joomla-Erweiterungen

Analysieren von SEO-Strategien mit E-Mail-Berichten

Analysieren von SEO-Strategien mit E-Mail-Berichten

Suchmaschinenoptimierung ist ein kontinuierlicher und äußerst wichtiger Prozess. Es kann jedoch auch eine lohnende Erfahrung sein, wenn es erfolgreich neue Kunden auf Ihre WordPress-Website bringt. WP Meta SEO können Sie bereits Ihre SEO-Bemühungen und die Ergebnisse verfolgen, aber eine neue Funktion bringt sie direkt in Ihren Posteingang.

 

1 Probe

Die neue Version von WP Meta SEO verfügt über eine neue Funktion - E-Mail-Berichte. E-Mail-Berichte können eine Vielzahl von Informationen zu Ihrer WordPress-Website enthalten, einschließlich Änderungen an Inhalten und Daten direkt aus Google Analytics. Darüber hinaus ist die neuartige Einführung in hohem Maße anpassbar, sodass Sie nach Herzenslust herumspielen können!

 

Senden von Berichten

Die erste Frage, die Ihnen in den Sinn gekommen wäre, ist, an wen Sie E-Mails senden sollen. Verschiedene Mitglieder des Teams sind möglicherweise an der SEO-Entwicklung der Website interessiert, darunter der Administrator der Website, das Marketing-Team und der Kunde selbst. Kratzen Sie sich immer noch am Kopf, an wen Sie es senden sollen? WP Meta SEO können Sie E-Mails an so viele Personen senden, wie Sie möchten!

Berichte können über die Registerkarte "E-Mail-Bericht" unter dem Menü " WP Meta SEO gesendet oder geplant werden. Geben Sie zunächst eine gültige E-Mail-Adresse ein, an die die E-Mail-Berichte gesendet werden. Wählen Sie dann ein Thema für den Bericht aus.

2-E-Mails

 

E-Mail-Berichte können entweder regelmäßig oder einmal gesendet werden. Wenn Sie beispielsweise festlegen möchten, dass E-Mails jeden Monat gesendet werden, können Sie auch die Häufigkeit festlegen. Dies erleichtert das Definieren Ihrer eigenen Granularität, wenn beispielsweise wöchentliche Berichte zu häufig sind, es jedoch nicht ausreicht, sie einmal im Monat zu erhalten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, an wen Sie die E-Mail-Berichte senden sollen, oder wenn Sie mehrere Empfänger einbeziehen möchten, können Sie eine durch Komma getrennte Liste von E-Mails definieren. Sobald eine E-Mail gesendet wurde, erhält jeder Empfänger eine Kopie desselben Berichts.

3-Nachricht

 

Direkt darunter können Sie eine personalisierte Nachricht hinzufügen. Dies ist nützlich, wenn Ihr Kunde mit SEO nicht vertraut ist und Sie ihm einige Hinweise geben möchten. Wenn Sie WP File Download , können Sie sogar eine Datei in die Nachricht einfügen.

4-Daten

 

Unten können Sie festlegen, was die E-Mail-Berichte enthalten sollen. Das Hinzufügen einer der möglichen Komponenten ist so einfach wie das Aktivieren der Metriken, die Sie einschließen möchten. Mit WP Meta SEO können Sie unter anderem Meta- und Bildinformationen einfügen und Daten verknüpfen.

 

Google Analytics und Berichte

Das Einfügen von Informationen über den SEO-Status Ihrer WordPress-Website ist eine gute Nachricht für jeden Webmaster. Warum sollten Sie dort aufhören, wenn Sie die Ergebnisse direkt in Ihrem Posteingang analysieren können?

WP Meta SEO ist vollständig in Google Analytics integriert, ebenso wie die E-Mail-Berichte. Tatsächlich können Sie Ihre E-Mail-Berichte bereichern, indem Sie Google Analytics-Metriken einbeziehen.
In WP Meta SEO werden diese Daten als Paare von Zeiträumen und die tatsächliche Metrik definiert, die Sie einbeziehen möchten. Dies kann als direktes Ergebnis der SEO-Strategie Ihrer WordPress-Website angesehen werden und ist daher perfekt geeignet, um Ihre Berichte zu begleiten.

5-Analytics

 

Sie können beliebig viele Analyseansichten definieren, und WP Meta SEO bettet die Ergebnisse in die Berichte ein und liefert umfassendere E-Mails. Fügen Sie nach Auswahl eines Zeitrahmens und der einzuschließenden Informationen eine neue Analyseansicht hinzu und speichern Sie den Bericht.

Wenn Sie mit dem von Ihnen erstellten Bericht zufrieden sind, können Sie ihn sofort senden. Auf diese Weise können Sie den Bericht testen, bevor Sie ihn für die reguläre Zustellung planen. Sobald Sie zufrieden sind, können Sie den Bericht speichern, damit er wie beabsichtigt gesendet wird.

 

Email Einstellungen

In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise E-Mails in großen Mengen senden. Alternativ können Sie bestimmte Spamfilter vermeiden. Wenn dies der Fall ist, sind Sie bei WP Meta SEO !

6-Einstellungen

 

Ein neuer Tab - E-Mail senden - wurde auf der Seite WP Meta SEO Einstellungen angezeigt. Auf dieser Seite können Sie Ihren SMTP-Server entsprechend Ihren Anforderungen konfigurieren. Was nützt eine E-Mail, wenn Ihre Empfänger sie nie erhalten?

Die Bewertung Ihrer SEO-Strategie ist von unschätzbarem Wert, um sie zu verbessern. Das neueste Update von WP Meta SEO sammelt nicht nur alle Ergebnisse an einem Ort. Jetzt können Sie sie direkt in Ihren Posteingang liefern lassen!

2
Droptables in Datenbanken mit Droptables
Dropfiles erstellen 4.2 Mit freundlichen Grüßen in Joomla!
 

Bemerkungen

Noch keine Kommentare abgegeben. Geben Sie als Erster einen Kommentar ab
Bereits registriert? Hier anmelden
Gast
Montag, 27. September 2021

CAPTCHA Bild