My Maps location-Dokumentation

Einführung

Lassen Sie Ihre Benutzer nach Orten suchen und die Anzeige nach Ihren Wünschen konfigurieren. My maps location ist einfach die fortschrittlichste Google Maps-Integration für Joomla.

 

Meine-Karten-Standort-Haupt

 

Haupteigenschaften:

  • Suchen Sie nach Orten, die Sie erstellt haben
  • Automatische Geolokalisierung
  • Die Kartenquelle kann Google Maps, Bing Maps oder Mapbox sein
  • Kartenentwurf hinzufügen
  • Informationen von Google Places abrufen
  • Importieren / Exportieren / Synchronisieren von Speicherorten aus einer CSV-Datei
  • Frontend-Standortübermittlung
  • Viele Erweiterungsintegrationen von Drittanbietern

I. MY MAPS LOCATION INSTALLIEREN UND AKTUALISIEREN

1.1 Installieren

Unsere Komponente ist Joomla 3.x kompatibel. Alle Funktionen und Integrationen von Drittanbietern sind in allen Mitgliedschaften enthalten.
Um unsere Komponente zu installieren, müssen Sie die ZIP-Datei mit der Erweiterung herunterladen und den Standard-Joomla-Installer verwenden.

 

joomla-install

 

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Durchsuchen> Hochladen und installieren. Die Komponenten, Module und Plugins werden standardmäßig aktiviert.

1.2 Update & automatischer Updater

Um My Maps location zu aktualisieren, können Sie eine neue Version über die alte installieren, indem Sie die ZIP-Datei von JoomUnited herunterladen oder den automatischen Updater verwenden (empfohlen).

 

mml-update

 

Der automatische Updater, der die Update-Benachrichtigung übermittelt, ist in die von Ihnen installierte Joomla-Erweiterung eingebettet. So werden Sie wie jede andere Erweiterung im Dashboard oder über das Menü benachrichtigt: Menü Erweiterung> Verwalten> Aktualisieren.

 

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, um eine Aktualisierung durchzuführen

Sie müssen sich bei Ihrem JoomUnited-Konto anmelden, um alle Ihre JoomUnited-Joomla-Erweiterungen zu aktualisieren. Um sich einzuloggen, rufen Sie die Hauptkonfiguration der Komponente auf und klicken Sie auf Registerkarte "Live-Aktualisierung". Unten finden Sie eine Anmeldeschaltfläche.

 

Live-Update

 

Geben Sie Ihre JoomUnited-Anmeldeinformationen ein, die Sie auch für die Anmeldung hier bei www.joomunited.com verwenden

 

login-joomunited

 

Der Knopf wird orange, Glückwunsch! Sie können jetzt alle JoomUnited-Erweiterungen auf dieser Website aktualisieren! Wenn Ihre Mitgliedschaft abgelaufen ist, erhalten Sie einen Erneuerungslink und einen Text, der dies erklärt.

 

accountgebunden

 

Hinweis: Mit einem einzigen Login können Sie alle JoomUnited-Erweiterungen (in Bezug auf Ihre Mitgliedschaft) aktualisieren. Die Anmeldung läuft erst ab, wenn Sie die Verbindung trennen.

II. STANDORTE UND KATEGORIEN

2.1 Holen Sie sich einen Google Maps API-Schlüssel

Jedes Mal, wenn Sie die Google Maps-APIs verwenden und Ihre Domain nach dem 22. Juni 2016 erstellt wurde, müssen Sie einen Schlüssel angeben, um Ihre Anfrage zu validieren.
Holen Sie sich einen Schlüssel und aktivieren Sie die API: https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/get-api-key

Mehr Informationen: https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/usage?hl=de

Der erste Schritt besteht darin, ein Projekt zu erstellen und dann den Namen des Projekts einzugeben.

 

create-api-key

 

Wenn ich alle Anfragen von mydomain zulassen möchte, lautet das zu befolgende Muster * .joomunited.com / *
Wenn Sie nur eine Domain zulassen möchten, z. B. mydomain.com, lautet das Muster "joomunited.com/*".


In einer localhost-Umgebung können Sie einen beliebigen gültigen Schlüssel eingeben, ohne dass eine Domain darauf verweist.

 

Domain-API-Muster


Der API-Schlüssel wird dann generiert. Dies ist der Schlüssel, den Sie kopieren müssen, um ihn zu My Maps location hinzuzufügen.

 

API erstellt

 

Fügen Sie den Schlüssel zu My Maps Location hinzu.

Von dem Komponenten> My Maps Location> Optionsansichtkönnen Sie der Konfiguration einen Schlüssel hinzufügen.

 

Karten-Konfiguration

 

Fügen Sie den Schlüssel ein.

 

add-api-key

 

Schritt für Schritt Resümee:


Also die Schritte, die ich folge, sind

  • Rufen Sie die Google API Console auf
  • Erstellen Sie ein Projekt oder wählen Sie es aus
  • Klicke auf Fortsetzen um die API und alle zugehörigen Dienste zu aktivieren
  • Rufen Sie auf der Seite Anmeldeinformationen eine auf Browserschlüssel (und legen Sie die API-Anmeldeinformationen fest)
  • Sichern Sie Ihren API-Schlüssel, um Quotendiebstahl zu verhindern diese Best Practices

2.2 Standortkategorien verwalten

Standort sind in Kategorien eingeteilt. Diese Kategorien können als Filter im Frontend angezeigt oder als vordefinierter Parameter in einem Menüelement zum Laden einiger kategorisierter Speicherorte verwendet werden.
 

Category-Filter-Frontend

 

Wenn Sie viele Standorte haben, wird empfohlen, Kategorien zu verwenden. Sie können Kategorien und Unterkategorien erstellen.
Um eine Kategorie zu erstellen, gehen Sie bitte in My Maps location> Kategorie und klicken Sie auf Neu

 

Kategorie-Standorte

 

Anschließend müssen Sie im Kategoriebildschirm einen Titel und eine übergeordnete Kategorie hinzufügen, falls Sie eine Unterkategorie erstellen möchten

 

Kategorie-Eltern

 

Über die Registerkarte können Sie auch eine Standardmarkierung für die Position in der Kategorie definieren Markerauswahl

 

Marker-Kategorie

 

Hinweis: Standardmäßig wird eine Kategorie mit dem Namen erstellt "Meine Kategorie" So können Sie direkt nach der Installation Speicherorte hinzufügen

2.3 Erstellen Sie einen Standort

Um einen Standort zu erstellen, gehen Sie bitte in My Maps location> Standorte> Neu

Es gibt 3 Pflichtfelder:

  • Name des Ortes
  • Kategorie des Ortes
  • Standortdetails (Adresse)

 

Für die Adresse haben Sie 3 Lösung, um es hinzuzufügen:

  • Verwenden Sie das Suchfeld (empfohlen)
  • Navigieren Sie auf der Karte und verwenden Sie den Cursor, um auf einen Ort zu zeigen
  • Geben Sie eine Adresse ein (muss Google Maps gültig sein)

 

Um einen Ort mit der Suchmaschine hinzuzufügen, geben Sie den Namen des Ortes ein, den Sie hinzufügen möchten.

 

Ort hinzufügen

 

Bei der Auswahl werden die Felder für Breite und Länge automatisch ausgefüllt. Meine Karten sind auch in Google Places integriert! Dies bedeutet, dass Sie nach einem Geschäft suchen können oder nach etwas anderem, das auf Google Maps registriert ist. Unsere Komponente erhält alle Ortsinformationen.

 

Google-Platz

 

 

Sie können sich auch auf der Karte bewegen und direkt einen Marker setzen. Das Ergebnis ist dasselbe und Sie erhalten automatisch einen Längen- und Breitengrad.

 

Kartenpunkt

 

Seien Sie vorsichtig mit dem Adressfeld und der Postleitzahl, wenn Sie es manuell ausfüllen. Es muss mit einer bekannten Google Maps-Adresse übereinstimmen.

 

Adressfelder

 

Alle anderen Informationen zum Standort (Beschreibung, Stunden, ...) werden in der Detailansicht des Standorts angezeigt.

Der Kontaktlink in der Standortdetail-Edition bietet die Möglichkeit, einen Kontaktlink, eine E-Mail-Adresse oder eine URL pro Standort hinzuzufügen. Im Frontend gibt es einen Kontaktbutton, der die URL öffnet oder die mailto-Aktion ausführt.

 

9

 

2.4 Andere Standortinformationen

An jedem Ort können Sie ein Bild und eine Markierung hinzufügen.

  • Standortbild: Das Bild wird als Miniaturansicht in der QuickInfo des Standorts und auf der Seite mit den Standortdetails vergrößert angezeigt.
  • Kategoriesymbol verwenden: Verwenden Sie das Symbol, das Sie in das Kategoriefeld meiner Kartenpositionen eingegeben haben
  • Marker Hintergrund: Wählen Sie die Farbe für Ihre Hintergrundmarkierung
  • Marker wird auf der Karte als Positionsmarkierungssymbol angezeigt. Sie haben auch einige schöne Markierungssätze für Ihre Standorte in der My Maps Location-Erweiterung enthalten.
  • Verwenden Sie einen benutzerdefinierten Link überschreibt den Link zum Detail des Speicherorts durch eine benutzerdefinierte URL.

 

Marker-Image-Position

 

My Maps location verwendet die native mehrsprachige Funktion von Joomla. Sie können eine Sprache in Ortskategorien und an Orten definieren. Bei der Sprachumschaltung werden Standorte wie alle anderen Joomla-Inhalte gefiltert, um die sprachgenehmigten Inhalte anzuzeigen.

 

Sprache

 

Das Feld für die Standortbeschreibung ist eines der wichtigsten.
Es wird auf der Seite mit den Standortdetails und je nach Thema als Einführungstext des Standorts in den Suchergebnissen angezeigt. Noch wichtiger ist, dass die Beschreibung ein WYSIWYG-Editor ist, in dem alle Plugins geladen sind. Das bedeutet, dass Sie alles können, was Sie wollen (Bilder, Videos ...).

 

Ortsbeschreibung

 

Hier ist der Intro-Text, der in den Suchergebnissen für Standorte angezeigt wird.

 

Text-in-Location-Ergebnisse

 

Das Tag-Feld ist dasselbe Tag-System wie Joomla. Sie können Tags und Sub-Tags hinzufügen und im Frontend als Filter laden. Um alle Tags zu verwalten, laden Sie einfach die Joomla-Tag-Komponente: Menükomponente> Tags
Abhängig von der Konfiguration können Tags im Frontend als Kontrollkästchen (wie unten dargestellt) oder als Dropdown-Liste angezeigt werden.

 

Tag-Filter

 

My Maps Location hat zusätzliche Felder zum Ausfüllen von Metainformationen (für Suchmaschinen). Diese Felder werden auf der Standortdetailseite geladen.

 

Meta-Informationen

 

2.5 Standorte im Frontend anzeigen

Um Ihre Standorte im Frontend anzuzeigen, können Sie Folgendes verwenden:

  • Ein Menü zum Anzeigen der Standortsuchmaschine, eines einzelnen Standorts oder einer Standortkategorie
  • Ein Modul zum Anzeigen eines Suchfelds oder zum Auswählen einer Reihe von Orten
  • Eine Editor-Schaltfläche zum Anzeigen einzelner oder mehrerer Positionen in einem beliebigen Editor

Laden Sie Standorte aus einem Menü

Fügen Sie im Joomla-Menü-Manager ein Element hinzu und wählen Sie als Typ "Standortsuche und Anzeige". Es wird die Standortsuchmaschine mit Filtern angezeigt.
Wählen "Detailansicht des Standorts" um einen einzelnen vordefinierten Ort anzuzeigen.

 

Standort-Menü

 

Wenn Sie auswählen "Standortsuche und Anzeige" Sie haben einige Anzeigeparameter. Einige überschreiben möglicherweise die Standardkomponentenparameter.

 

Hauptmenü-Konfig

 

Auf der Hauptregisterkarte des Menüs können Sie Folgendes einrichten:

  • Adresse eingeben: Sie können erzwingen, dass beim Laden der Seite eine Standardadresse angezeigt wird. Es kann leer gelassen werden
  • Entfernung: Die Entfernung, um die Suche zu sperren, unter Bezugnahme auf die obige Adresse. Es kann als -1 belassen werden (Standard)
  • Kategorie: Laden Sie eine bestimmte Kategorie des Standorts
  • Suchlimit: Begrenzen Sie die Anzahl der Suchergebnisse. 10 gibt nur die 10 ersten Ergebnisse bei der Standortsuche zurück
  • Bestellung: Suchergebnisse sortieren nach Datum, Titel, Entfernung (Standard)

 

mml-menu-advanced

 

Dann auf dem Registerkarte My Maps Location-Menükönnen Sie einrichten:

  • Komponente auswählen: My Maps Location oder alle Integration von Drittanbietern wie K2, Jomsocial ...
  • Standardkategorie-ID (Erweiterungen von Drittanbietern): Standardkategorie, die geladen wird, wenn eine Erweiterung von Drittanbietern verwendet wird, z. B. K2, Hikashop oder Adsmanager, CB-Listen-ID für den Community Builder
  • Standorte für Kinderkategorien: Auch als Suchergebnisse Positionen aus Unterkategorien anzeigen, nicht nur die oben ausgewählte
  • Thema: Wählen Sie eines der 3 Standardthemen, die volle Breite und die Seitenleiste des Such- und Ergebnisanzeigethemas, das für den Menüpunkt verfügbar ist
  • Kartenanbieter: Wählen Sie Google Maps, Bing Maps, Mapbox, OpenStreetMap oder Mapquest, um Ihre Karten zu gestalten
  • Such-Tags aktivieren: Ermöglicht Suchanfragen unter Verwendung von Standort-Tag-Namen
  • Designs: Abhängig von der Kartenquelle stehen Ihnen verschiedene Kartentypen und Farben zur Verfügung
  • Kartenebene: Fügen Sie Ihren Karten einige Daten (Layer) hinzu. Es gibt KML-Layer, Traffic-Layer, Transit-Layer und Bicycling-Layer.
  • Google Map Layer-URL: Verwenden Sie die Datenebene, um Ihre benutzerdefinierten Daten zu speichern oder GeoJSON-Daten auf einer Google-Karte anzuzeigen
  • Bing Maps-Typ: Wenn Bing Maps Ihr Kartenanbieter ist, wählen Sie das Erscheinungsbild und die Daten von Bing Maps aus
  • OpenStreetMap-Typ: Wenn OpenStreetMap Ihr ​​Kartenanbieter ist, können Sie Ihren Karten einige Daten (Layer) hinzufügen
  • Standort-Tooltip: Öffnen Sie beim Laden der Karte automatisch den Standort-Tooltip nach der Standortsuche
  • Kartenzoom: Definieren Sie eine Standardzoomstufe für die Karte
  • Breiten- und Höhenoptionen für Karten und Suchergebnisse

 

Frontend-Anzeige nach Thema

 

Map-Search-Themes

 

Ergebnis für eine einzelne Standortsuchanzeige:

brückenwasser lage


Anzeigen von Standorten mit einem Modul

My maps location wird mit 2 Modulen für native Standorte und anderen Modulen für die Integration von Drittanbietern geliefert (wie ein Modul zur Anzeige von K2-Artikelstandorten).

Das Kartenmodul Ermöglicht die Anzeige Ihrer Standorte mit denselben Filtern wie im Menü, jedoch an einer Modulposition. Die Standorte werden als Karte oder Liste angezeigt. Sie können eine Reihe von Standorten oder Standortkategorien auswählen.

 

Kartenmodul

 

My Maps Location Map - Suchmodul Es wird eine Suchmaschine mit einigen Filtern als Option angezeigt, z. B. die Kartenbreite oder die Komponente, in der der Ort gesucht wird (Suche nach K2-Ort nur als Beispiel).

 

Suchmodul

 

Anzeigemodul im Frontend:

 

Search-Map-Frontend-Module

 

 

Zeigen Sie Standorte mit einer Editor-Schaltfläche an


Die Editor-Schaltfläche wird in Ihren Joomla-Editor geladen (normalerweise in Artikeln oder benutzerdefinierten HTML-Modulen). Sie sehen die Schaltfläche am unteren Rand Ihres Editors.
Beim Klicken wird ein Leuchtkasten angezeigt, in dem Sie einen oder mehrere Orte auswählen können, die Sie zuvor hinzugefügt haben.

 

Map-Editor-Schaltfläche

 

Dann können Sie einen oder mehrere Orte auswählen und die Schaltfläche drücken, um sie in Ihren Artikel aufzunehmen. Wenn Sie keine Zoomstufe angeben, wird diese automatisch an Ihren Standortbereich angepasst.
Der Tag-Code, den Sie in Ihrem WYSIWYG-Editor sehen, sieht folgendermaßen aus: {mymaplocations mapid width height}

Beispiel: {mymaplocation id = 1 width = 58% height = 400px zoom = 10 type = google} Dieser Code zeigt eine Karte mit der Standort-ID = 1, mit 58% width, 400px height, 10-fach zoom und Google-Typ an. Verwenden Sie das Komma, um mehr als einen Ort in eine Karte einzufügen. Beispiel: {mymaplocation id = 1 width = 58% height = 400px zoom = 10 type = google} die Standort-ID = 1, 2, 3.

 

III. FRONTEND LOCATION SUBMISSION

3.1 Standorte hinzufügen und verwalten

My maps location bietet die Möglichkeit, eigene Standorte über das Frontend einzureichen und zu verwalten. Zuerst müssen Sie ein Menü erstellen, das das Einreichen von Frontends ermöglicht.

Fügen Sie im Joomla-Menü-Manager ein Element hinzu und wählen Sie als Typ "Standorte hinzufügen". Wenn Sie darauf klicken, werden Benutzer nach dem Anmelden zu einem Formular für die Standortübermittlung weitergeleitet.
Über das Menü "Meine Standorte" können Benutzer ihre zuvor übermittelten Standorte bearbeiten.

 

add-manage-location-frontend

 

Frontend-Menü Formularübersicht:

 

Menü-Front

 

3.2 Zugangsbeschränkung

Der Einreichungs- und Bearbeitungsprozess für das Frontend wird von Joomla ACL gesteuert. Klicken Sie auf, um zu bearbeiten, wer den Standort senden und bearbeiten darf Komponenten> My Maps Location> Optionen> Berechtigungen.
Von dort aus können Sie steuern, welche Joomla-Benutzergruppen in der Lage sind:

  • Erstellen Sie Standorte
  • Standorte löschen
  • Orte bearbeiten
  • Veröffentlichungsstatus bearbeiten
  • Eigene Standorte bearbeiten

 

Frontend-Location-Submission

 

IV. IMPORT - EXPORT LOCATIONS

My Maps location hat ein Tool zum Importieren, Exportieren und Synchronisieren von Positionen aus einer CSV- oder KML-Datei (Google Earth-Datei). Klicke auf das Menü My Maps Location> Import / Export um Zugriff auf die Benutzeroberfläche zu erhalten.

 

Import-Export-Tool

 

Über diese Schnittstelle können Sie:

  • Importieren Sie Standorte aus einer CSV- oder KML-Datei
  • Exportieren Sie Standorte aus einer CSV- oder KML-Datei
  • Führen Sie eine Aktualisierung (Synchronisierung) der Speicherorte aus einer CSV- oder KML-Datei durch

 

Hinweis: Die Schaltfläche "Synchronisieren" funktioniert auch, wenn Sie einen Speicherort direkt in der Datenbank hinzugefügt haben

V. SUCHSTATISTIKEN

Sie können die Statistik Ihrer Standortsuche anzeigen, indem Sie den Parameter "Statistik aktivieren" unter aktivieren Einstellungen> Registerkarte Allgemeine Konfiguration.

 

Statistik-Monate

 

Und Sie können die Liste der Top-Standorte unten sehen Export es mit CSV-Dateityp auch.

 

Exportstatistik

 

VI. PARAMETER

6.1 Einstellungen

Die Komponente verfügt über eine Vielzahl von Optionen. Einige Optionen können in der Menüansicht überschrieben werden, wie wir bereits gesehen haben. Klicke auf das Menü: My Maps Location> Optionen Zugriff auf die Benutzeroberfläche (oben rechts auf dem Bildschirm)

Tab1: Allgemeine Konfiguration

 

Parameters1

 

  • Statistiken aktivieren: Standortstatistik aktivieren
  • AJAX-Suche: Aktivieren Sie die Suchanfragen in AJAX, führen Sie eine Suche durch, ohne die Seite neu zu laden
  • Anzeigedistanz: Zeigen Sie die Entfernung des Standorts von der Benutzerposition an
  • Entfernungseinheit: Meilen oder Kilometer
  • Kartenanbieter: Wählen Sie zwischen Google Maps, Microsoft Bing Maps, Mapbox, Openstreetmap + Leaflet oder Mapquest
  • Autocomplete-Suche: Vorschläge zur automatischen Vervollständigung beim Durchführen einer Standortsuche. Vorschläge für die automatische Vervollständigung können von Google Maps, Bing Maps oder Openstreetmap stammen, unabhängig davon, welches Kartensystem Sie ausgewählt haben
  • Jedes Mal, wenn Sie die Google Maps-APIs verwenden und Ihre Domain nach dem 22. Juni 2016 erstellt wurde, müssen Sie einen Schlüssel angeben. um Ihre Anfrage zu bestätigen.
    Mehr Informationen: https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/usage?hl=de
    Besorgen Sie sich einen Schlüssel: https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/get-api-key
  • Google Maps-Typ: Kartentyp: Straßenkarte, Satellit, Hybrid oder Gelände
  • Kartendesign: Wählen Sie ein Standarddesign für Ihre Karten
  • Scroll Maus Karte: Aktivieren Sie das Vergrößern / Verkleinern mit der Maus, wenn Sie den Mauszeiger über die Karte halten
  • Karte ziehen: Aktivieren Sie diese Option, um die Karte mit der Maus darüber zu bewegen
  • Ereignismarker öffnen: Wie das Positionsdetail geöffnet wird, wenn Sie auf eine Markierung klicken oder die Maus darüber bewegen
  • Marker Clusterer aktivieren: Jeder Cluster mit mehr als einem Marker zeigt die Anzahl der Marker im Cluster an
  • Autozoom-Funktion: Passen Sie den Zoom automatisch an, um alle Markierungen der Karte anzuzeigen
  • Bing Maps-Typ: Kartentyp: Antenne, Vogelperspektive oder Straße
  • Bing Maps API-Schlüssel: Gib einen API-Schlüssel ein, damit es funktioniert;)

 

Parameters2

 

  • Überall suchen: Fügen Sie die Option in die Radius-Suche ein, um weltweit zu suchen
  • Standardmäßig überall suchen: Standardmäßig ist die Radiusauswahl in der Suchansicht auf "Irgendwo" eingestellt
  • Tag-Format in der Suche: Zeigen Sie die Tag-Filter als Kontrollkästchen oder Dropdown-Liste an
  • Straßenansicht: Fügen Sie die Straßenansicht in der Suche als Option hinzu
  • Route anzeigen: Zeigen Sie einen Link an, um die Route von der Benutzerposition aus zu berechnen
  • Routenformat: Zeigen Sie die Route auf My Maps location an oder leiten Sie sie zu Google weiter
  • Kontaktlink vor Ort: Hinzufügen eines Links zu einer Kontaktseite
  • Kontaktschaltfläche: Zeigen Sie die Kontaktschaltfläche an
  • Ziel des Kontaktlinks: Öffnen Sie den Kontaktverbindungsmodus
  • Karten-Standardzoom: Standardzoomstufe für die Karte beim ersten Laden (Autozoom auf Nein setzen)
  • Kartengröße: Breite und Höhe der Karten- und Suchergebnisse
  • Entfernung für die Radius-Suche: Bestimmen Sie die Werte der Auswahlliste für die Radius-Suche
    Ex. Der Benutzer kann 10 Meilen um New York City suchen.
  • Entfernungsauswahlliste anzeigen: Option zum Anzeigen der Auswahlliste für die Entfernungsredius-Suche

 

Parameters3

 

  • Worternte in den Suchergebnissen: Schneiden Sie die Ortsbeschreibung in den Suchergebnissen auf eine bestimmte Wortmenge zu
  • JQuery-Seitenleiste: Ändern Sie die Standard-Seitenleiste in eine JQuery-Seitenleiste (kleinerer und weicherer Bildlaufeffekt).
  • Geolocation deaktivieren: Geolocation auf Nicht-https-Site deaktivieren
  • Kategoriefilter deaktivieren: Mit dieser Option wird der Dropdown-Listenfilter für Kategorien aktiviert
  • Länderfilter deaktivieren: Zeigen Sie in der Suchansicht ein Dropdown-Menü für das Land an
  • Suche nach Postleitzahl: Suche nach PLZ-Feld
  • Farbe für ODER taste: Farbe der Schaltfläche „ODER“ beim Standarddesign
  • Knopffarbe: Farbe der Schaltfläche "Geolocate me" für das Standarddesign
  • Globale Schriftfarbe: Verwenden Sie diese Option, um die globale Schriftfarbe für Meine Kartenpositionen festzulegen
  • Hintergrundbild: Bild im Hintergrund der Suche nach Standardthema
  • Sie markieren: Fügen Sie Ihre Position auf der Karte hinzu und wählen Sie ein Bild als Markierung aus
  • Standard-Symbolbild: Verwenden Sie das Standardsymbol, wenn das Symbol nicht verfügbar ist
  • Helfer-Override: Generieren Sie eine Joomla-Standard-Layout-Überschreibungsdatei, die von Erweiterungsaktualisierungen nicht betroffen ist (im Ordner / html).

 

6.2 Bing als Kartenquelle

Um Bing Maps von Microsoft als Kartenquelle zu verwenden, müssen Sie einen API-Schlüssel in der globalen Konfiguration von My Maps location eingeben. Die Bing Seite ist hier: https://www.bingmapsportal.com/

 

global-bing

 

Sie müssen von hier aus ein kostenloses Konto erstellen und den API-Schlüsselcode von Ihrem Konto kopieren.

 

Bing-Key-Microsoft

 

Dann können Sie Bing Map als Kartenquelle in der globalen Konfiguration (um es als Standard zu aktivieren) oder über den Menüeintrag verwenden.

 

bing-config

 

6.3 Mapbox als Kartenquelle

Um Mapbox, die benutzerdefinierte Mapping-Plattform für Entwickler, als Map-Quelle zu verwenden, müssen Sie eine Mapbox-API in das Feld eintragen My Maps location-Konfiguration> Kartenanbieter.
Die Mapbox-Startseite ist da, Sie müssen von dort aus ein kostenloses Konto erstellen: https://www.mapbox.com/

 

mapbox-home

 

Von dort aus können Sie ein neues Seitendesign erstellen oder das empfohlene verwenden und in Ihrem Konto speichern.

 

Kartenstil

 

Um Ihre Anmeldeinformationen abzurufen, verwenden Sie die Menü Konto (oben rechts):

  • Mapbox API: Verwenden Sie das Menü Konto> Zugriffstoken

Sie erhalten also einen Schlüssel pro Kartenstil, den Sie erstellt haben.

 

mapbox-apikey

 

Kopieren Sie es dann einfach in die My Maps location-Konfiguration, um es zu verwenden.

 

mapbox-config